Warum läuft der Film "Why Him" nichtmehr überall im Kino?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

12.01.? Dann ist/wäre der Film jetzt also in der achten Woche.

Wie soll das gehen, wenn alle Filme 8 Wochen im Kino bleiben, aber jede Woche 4 bis 10 neue erscheinen?

Dann hat jedes Kino etwa 60 Filme im Programm. Schwer zu realisieren, oder? Und was macht man, wenn der nächste Möchtegern-Filmgucker nicht nach 8, sondern erst nach 12 Wochen wach wird? 

Wie regelt man das also? Man nimmt nur die Filme, die (hoffentlich) was einbringen. Und die anderen bleiben aussen vor oder werden, wenn man sie denn überhaupt spielt, abgesetzt, sobald die Zuschauerzahlen sinken. (Die anderen natürlich auch.)

Kinos wollen, nein: müssen Geld verdienen. Die Rechnungen zahlen sich nicht von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er in Fulda wohl nicht mehr genug Einnahmen generiert hat. Solche Filme laufen in der Regel meist eh nur 4-6 Wochen, also passt es, dass es zum 01.03 aus dem Programm gestrichen wurde. Da kannste dir sicherlich bald die DVD holen, wenn du ihn nicht vorher laden oder streamen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Faktoren wie viele Wochen ein Film im Kino läuft, der wichtigste ist natürlich die Wirtschaftlichkeit. Wenn keiner/wenige einen Film sehen möchte verschwinden Filme recht schnell wieder aus dem Kino. Vor allem wenn ein neuerer Film anläuft, der die gleiche Zielgruppe anspricht, kann es sein, dass ein Film auch verdrängt wird, weil wohl mehr Leute in den neuen Film gehen werden. Manchmal wird vertraglich festgelegt die viele Wochen ein Film mindestens laufen muss (manchmal sogar in welchem Kinosaal).

Was auch wichtig ist, sind Zielgruppen. Ein Kino muss auch darauf achten möglichst viele Leute anzusprechen. Wie oben geschrieben bringt es nichts zu viele Filme im Programm zu haben, die die selbe Zielgruppe anspricht, weil diese sich gegenseitig die Zuschauer streitig machen. Nun zu Vaiana: Eine ganz wichtige Zielgruppe sind Familien. Deshalb wird du immer einen Film für die ganze Familie im Programm finden. Kinder sind die zukünftige Kinogänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Kinos nehmen nur die Filme im Programm auf die am meisten Gewinn bringen. Ungekanntere Filme oder Filme die eben sich nicht so gut verkaufen werden recht schnell aus dem Programm genommen. Wenn sie überhaupt aufgenommen werden.
Unknown User war zB einer der Filme die nich überall liefen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Filme nunmal nur solange im Kino bleiben, wie es sich lohnt.

PS: Was bedeutet 'Undzwa"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner, uninteressanter Film, der nicht mehr aktuell ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?