Warum läuft das Pony komisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder das Pferd lahmt. DAs kann dann nur ein Tierarzt beurteilen.

Oder aber das Pferd ist ein Gangpferd. Meine Freundin hat einen Isländer, kerngesund. Wenn er auf der Weide mir entgegengelaufen kommt, denke ich regelmäßig: "Wenn meine Araberin so laufen würde, bekäme ich Schreikrämpfe und würde Tierarzt, Tierheilpraktiker, Osteopath und Physiotherapeut gleichzeitig bestellen."

Aber der Isimann ist gesund. Er ist halt ein Gangpferd. Und das schiere diagnostische Grauen für Tierärzte. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfilouxhorstx
28.10.2015, 17:07

Es lahmt nicht das weiß ich... Es sieht fast so aus als ob ein Mammut neben mir läuft :D Aber das könnte sein Danke !

0

wenn der kopf nicht "mittaktet" und in allen drei gangarten unregelmässigkeit besteht kann alles mögliche im argen sein.

ich würde sagen, dass muss sich ein tierarzt ansehen.

am häufigsten laufen pferde mit einem nervenschaden nach nervenschnitt so merkwürdig. auch mit chronischem hufgeschwür verliert sich der takt.

ich müsste ein video von dem pony sehen, um überhaupt konkreter antworten zu können. so kann keiner sagen, ob die anspannung im rücken, im bein- oder schulterbereich liegt oder eventuell doch aus dem becken kommt. wirbelverletzungen im fohlenalter können auch schuld sein. fohlen verunfallen recht häufig schwer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfilouxhorstx
28.10.2015, 17:16

Also so weit ich mitbekommen hab läuft er schon immer so ...Ich hätte da auch ein Video da kann man es teilweise sehen ich könnte es mal hier rein schicken wenn das geht oder anders über Facbook  ....

1

Trainiere dein Pony mal im Zirkel, ein grosser aber und lege Stangen in den Abständen hin die für dein Pony passend sind, das es im Schritt ein bisschen gestreckt wird, also minimal grösser der Abstand als wie es gerade geht. Den Abstand kannst du dann immer ein bisschen größer machen, vielleicht bringt das was.

Das ist gut für die Dehnung und Koordination. 

Hast du ansonsten schonmal deinen TA gefragt wg. einem Röntgenbild?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punkgirl512
28.10.2015, 16:11

Es ist ja nicht ihr Pony, sondern eins aus dem Stall.

0
Kommentar von xfilouxhorstx
28.10.2015, 17:18

trotzdem danke ich darf das Pony selber auch reiten dann kann ich es mit ihm versuchen :)

0

Das müsste man idealerweise vor Ort sehen.

Ich tippe auf Schmerzen: Beine, Schulter, Rücken - alternativ auch unpassender Sattel. Oder ganz schlicht: Schiebende Hüfte des Reiters.

Das Pferd wird dann keine Schulterfreiheit haben, ggf. auch anatomisch bedingt (bei einer sehr steilen Schulter), durch Schmerzen kommt es zu Taktfehlern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfilouxhorstx
28.10.2015, 17:09

Also er wird sehr oft ohne Sattel von kleinen Kindern geritten teilweise von der Besitzerin selbst nur ohne Sattel aber sie meine er hätte keine Rücken probleme sondern die Besi selbst mag es ohne :/

0
Kommentar von Punkgirl512
28.10.2015, 17:35

ohne Sattel ... da drücken die Sitzbeinhöcker so richtig schön punktuell in die Muskeln. muss ja sehr gesund sein. dann auch noch Kinder dazu, die eh schon nicht ausbalanciert sitzen lernen. wenn das Pferd keine Rückenschmerzen hat, fress ich nen Besen!

2
Kommentar von xfilouxhorstx
28.10.2015, 17:43

Ja also die Kinder reiten nur Schritt und kommen nicht regelmäßig ... Ich habe ihr es schon so oft gesagt das das ungesund ist aber sie blockt das völlig ab ! Könnte es velleicht daran legen? Ihr Tierarzt selber meint das mit seinem Rücken alles Inordnung is.. Zum glück reitet die Besi ihn nicht so oft ! Wenn ich ihn dann reite , reite ich mit Sattel ... Aber es sagen ihr wirklich alle vom Hof das sie mit Sattel reiten sollte und so paar mal ohne aber nicht durchgehen ...

0

Heyyy,

wie alt ist das Pony?

Vielleicht hat es Schmerzen in den Gelenken oder am Huf. Wenn es sich nicht schnell wieder ändert würde ich mal einen Tierarzt kommen lassen. Wenn das nichts bringt notfalls einen Hufschmied, weil grade Pferde die Tiere sind die ohne ihre Beine nutzlos sind.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xfilouxhorstx
28.10.2015, 17:11

Ja also er ist so 8-11 Jahre so genau weiß ich es nicht...

0

Was möchtest Du wissen?