Warum lässt sich Müller Milchreis "Der Leichte" fast wie Sahne aufschlagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sandra1991, leider habe ich auf Deine Frage keine Antwort, würde aber gern wissen, wie Du das mit dem Aufschlagen anstellst. Mit einem elektrischen Rührgerät, Stabmixer, Schneebesen, etc.... Muss der Milchreis dazu aus dem Kühlschrank kommen,Zimmertemperatur haben oder sogar kurz in der Microwelle gewesen sein? Wäre schön, wenn Du mir das verraten würdest - ich bin immer neugierig auf solche neuen "Schweinereien". LG Minibaer

hey =), also ich nehme den milchreis immer aus dem kühlschrank und schlage ihn mit dem handrührgerät auf. manchmal hab ich ihn auch vorher ins gefrierfach gestellt und ihn aufgeschlagen als er so halb angefroren war. ich finds echt toll :) viel spaß beim ausprobieren!

0

Das richtige Mengenverhältnis von Stärke, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Carrageen und Milcheiweiss ist in diesem Falle entscheidend.

Dir fehlen die richtigen Konservierungstoffe.

Total .. daneben! Es sind naemlich gar keine enthalten!

Sie dienen ausserdem in erster Linie der Konservierung. (Einleuchtend, oder ;-)

Es ist das richtige Mengenverhältnis von Stärke, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Carrageen und Milcheiweiss was entscheidend ist

0

Was möchtest Du wissen?