Warum lädt mein Handyakku über Nacht nur 17 %?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Hausnummer5,

Du kannst mal mehrere Sachen ausprobieren damit wir den Fehler finden.

Zuerst einmal wäre Interessant mit welchem Strom dein Ladegerät läd. Dazu schaust du da mal bitte drauf. Da steht dann bei Output oder Ausgang 5V und ein Strom. Bitte poste mir diesen einmal.

Okay und dann teste mal bitte folgende Punkte:

  • Schalte dein Handy einmal aus und Lade es augeschalten. Läd es nun viel Schneller?
  • Tausche einmal das Ladegerät aus (Leihe dir doch mal das von deinem Kumpel, oder Lade es einfach mal wenn du bei ihm bist)
  • Ist die Ladebuchse sauber?
  • Wenn du etwas am Kabelwackelst unterbricht es dann kurzzeitig das Laden?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als es  Bei mir mal das war gab es zwei Gründe: das ladekabel ist hinüber und die ladebüchse an deinen Handy ist kaputt. Kann aber auch am akku liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann an auch dem Ladegerät liegen (oder der Akku schläft die restl. Zeit :-) .)

2-4 Std wären normal, das stimmt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Entweder ist dein lade gerät defekt oder dein Akku.

Glaube nicht das es an der Steckdose zu wenig Strom kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht liegt es auch an der Steckdose oder der Ladekabel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
16.02.2016, 08:50

*dem Ladekabel xD

0
Kommentar von Russpelzx3
16.02.2016, 11:34

Man kann sich auch anstellen

0

Ich hatte das auch mal das mein Handy nicht richtig geladen hat. Es lag am Ladekabel. Kauf dir einfach mal eins. Sind ja nicht so teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich so an als ob der Akku von deinem Handy kaputt wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?