Warum lacht man wenn andere sich weh tun? Oo

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo monrey,

abgesehen von Schadenfreude, über die wir hier vielleicht nicht reden wollen, sind es oft kuriose und lustige Situationen, in den Unfälle passieren - oder der Hergang ist lustig vom Ablauf.

Damit rückt für einen Moment das Lustige in den Vordergrund und verdrängt eigentlich das Schlimme: den Schaden, die Verletzung. Und velleicht ist es auch diese Verdrängung, der die Lustigkeit gerade recht zur Hand kommt.

Wir müssen uns die ganzen Pannen-Shows ansehen, in denen sich die Leute ernsthaft verletzen - aber auf lustige Art und Weise.

Viele Grüße EarthCitizen

EarthCitizen 07.12.2013, 22:35

Hallo monrey,

hab vielen herzlichen Dank für den Stern. Ich freue mich sehr, wenn ich Dir habe helfen können.

Viele Grüße EarthCitizen

0

Das nennt man schadensfreude, diese art von freude besaßen schon die urzeitmenschen bzw. affen. Das ist ein überbleibsel aus unserer evolution.

LG

angeboren Schadenfreude --> sollte man sich abgewöhnen vor paar wochen hat mich ein fettes mädchen ausgelacht als ich mit dem Fahrrad hibngeknallt bin

Weil manche Menschen einfach schadenfroh sind. Vielleicht sind das sadistische Züge o.O

Haha geile frage aber JA is echt so..ich denk weils halt lustig aussiehzlt wenn jemand komisch hinfällt Aber bei einem abgebrochenen nagel lacht man normalerweise eigentlich nicht oder?! Also das find ich jetzt gar nicht wirklich "witzig" :D

Vielleicht Schadenfreude?? Also ich lache, wenn sich andere weh tuen, weil die dann so einen dummen, behinderten Gesichtsausdruck haben :D ;)

Was möchtest Du wissen?