Warum lachen wir Menschen, wenn etwas lustig ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

..reflexartige, willkürliche Kontraktionen des Zwerchfells ..erhöhte O2-Versorgung der Organe ..Freisetzung von Endorphinen ..das ist die biologische Seite - sieh dies erstmal als positive Tatsache an. ;)

..das bleibt für mich ein biologisches Phänomen, das mit Sicherheit einen Sinn hat.. und: Glückshormone können durchaus auch durch schöne Gedanken hervorgerufen werden.. :)

..warum wir generell lachen? es ist, denke ich, angeboren und hat vorwiegend soziokulturelle Hintergründe im Sinne eines menschlichen Zusammengehörigkeitsgefühls; man sich gemeinsam über dieselben Dinge erfreuen kann - unabhängig von Alter, Geschlecht, Hautfarbe oder Kultur / Religion. ..dass wir alle nur Menschen sind, keiner besser als der andere..

..das Gleiche gilt für das Weinen, welches neben einer wichtigen biologischen Funktion, auch in jedem von uns (automatisch) Mitleid und Mitgefühl erregt. .. man gerade dann auf Hilfe anderer angewiesen ist - selbst wenn manche Menschen sie nicht (gleich) in Anspruch nehmen wollen..

oder? - das jedenfalls wäre meine Theorie.. wenn auch sehr simpel ;)

www.youtube.com/watch?v=IqhlQfXUk7w

Danke für die Auszeichnung :-)

0

es dient auch als der kommunikation stell dir vor du erzählst jemandem einen witz und er steht nur da ohne eine mine zu verzucken und sagt: "der war lustig". wär doch scheiße oder? ^^

Haha schon komisch ich hab gar nicht bedacht dass das eigentlich wie die Mimik keinen körperlichen Sinn haben muss ^^ Naja vllt denk ich zu umständlich xD

0

ich denke mal das hat was damit zu tun das der mensch spaß haben will und egal wo und wann auf der erde

Was möchtest Du wissen?