warum lachen menschen so wenig?

9 Antworten

Das hängt meiner Meinung nach damit zusammen, dass wir in unserer Gesellschaft dahingehend erzogen werden, "dass das Leben schließlich kein Spaß" sei und wir "nicht zu unserem Vergnügen" hier sind. Anständig und strebsam ist der, der nach zwölf Stunden harter und vor allem schwerer Arbeit ins Bett fällt, so lernen wir schon früh. Obwohl wir im Vergleich zum größten Teil der Menschheit in Überfluss, Sicherheit und Reichtum leben, schaffen wir es locker, unsere Aufmerksamkeit auf das zu legen, was wir nicht haben, aber zu brauchen meinen. Ebenso locker übersehen wir dabei all die Dinge, die wir haben und die täglichen Geschenke des Lebens. Ein wenig mehr Dankbarkeit für das, was schon da ist, ein wenig mehr annehmen, was sowieso schon ist, ein bisschen weniger Denken im Defizit, ein bisschen weniger "nein" sagen, zu Dingen, die sowieso schon da sind und die wir nicht ändern können, da lächeln wir gleich viel mehr und fühlen uns auch gleich viel glücklicher. Reisen in ferne und ärmere Länder ist übrigens auch eine äußerst erfolgreiche Therapie gegen Unzufriedenheiten jeder Art! Es war beschämend für mich reiche Deutsche, wie mich in Pakistan die Allerärmsten mit offenen Armen empfangen haben, das Beste, was sie hatten, war gerade gut genug für mich, man fächelte mir kühle Luft zu und die Frauen massierten meine geschwollenen Fußgelenke. Immer ein Lächeln, ein herzliches Willkommen für den Gast aus der Fremde. Armut? Inschallah, es ist Gottes Wille. Wie freigebig und gastfreundlich sind wir armen Deutschen, wieviel können wir abgeben oder mit anderen teilen? Es hat mich viel über mich und das Leben gelehrt....ich weiß nun, wie gut es mir geht, wieviel Glück ich habe und wieviel Grund zu Freude und Dankbarkeit. Probiert es aus, es wirkt!!!

Pakistan - (Spiritualität, Coaching, lebensform)

da frage ich mich, mit was für menschen du kontakt hast. die paar wenige, die wirklich wenig lachen, haben ein problem. es gibt so viele glückliche menschen, die viel lachen. in einem leben gibt es immer hoch & tief. kein mensch wird in einem leben immer lachend durch die gegend laufen, es gibt auch mal schlechte tage. in der regel sollten diese aber nicht überwiegend sein.

das kann ich nicht bestätigen,ich lache gerne und oft.bei den älteren wird es wohl daran liegen,das die welt viel zu schnellebig geworden ist und man laufen muss um nicht zurück zu bleiben.die erwachsenen arbeiten ihr gesamtes leben für den staat um später eine mikrige rente zu bekommen.da würde mir auch das lachen vergehen

Gibt es noch mehr Leben im Universum?

Hallo Leute! Ich frage mich ständig, ob es noch weiteres, intelligentes Leben in unserem Universum gibt. Klar, bewiesen werden kann nichts, aer was vermutet ihr? Ich persönlich bin der Überzeugung, dass es völlige Platzverschwendung wäre, wenn wir das einzige intelliegente Leben wären, was existiert...

Würde mich sehr über -ernstgemeinte- Antworten freuen...

GLG

...zur Frage

Warum lachen menschen die unsicher sind?

Warum ist das denn so?

...zur Frage

Warum haben einge Mensch Spaß andere leiden zu sehen?

Leute wenn einer stolpert und sich dann verletz wird er ausgelacht !?

Die MEISTEN MENSCHEN lachen anstatt zu helfen .

Ist das ein Erziehungsfehler ?

Warum lachen sie ?

...zur Frage

Warum Leben Menschen die viel lachen länger?

Warum Leben Menschen die viel lachen länger ?

...zur Frage

Ich will lernen nicht bezwingen?

Ich bin ein recht erfolgreicher Schüler doch aus angst fehler zu machen schiebe ich alles hinaus und arbeite nur in der letzten sekunde unter druck.

(mein Ego hängt extrem an meinen Noten und meine Eltern lieben mich nur unter der Bedingung dass ich gute Leistung erbringe)

Man sieht ich will wirklich alles perfekt machen aber genau das hindert mich daran überhaupt anfangen zu können. Ich kann mich fast nicht genug vorbereiten und zöger es einfach hinaus.

So habe ich mir vorgenommen wesentlich früher anfangen zu lernen aber genau dadurch hijacked mein unterbewusstsein alles und kurz bevor ich anfange zu lernen mache ich etwas was mich emotional durcheinander bringt und kann nicht lernen. ICH KANN ES NICHT MEHR LÄNGER BEZWINGEN!

...zur Frage

Evolutionstheorie- Aminosäure -Einzeller-ko,mplexe Lebensform. Kein Zweizeller?

Die Evolutionstheorie Darwin besagt :durch Zufall entstand aus einer Aminosäure ein Einzeller. es kam aber kein Zweizeller, sondern sofort eine komplexe Lebensform. Wenn das richtig ist, frage ich mich, woher die benötigten Zellen kamen, nachdem sich die Erste durch Zufall entwickelte??

Könnte mir das bitte jemand erklären? Und nein, Ich gehe nicht mehr zur Schule

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?