Warum lachen kleine Babys manchmal die Wand an?

7 Antworten

Dämonen und Lichtwesen die nur für Babys sichtbar sind ................aber sonst ist alles gesund bei deiner freundin hoffe ich mal ...........

Hallo! Ich stimme Fantho zu. Kleine Kinder und vor allem Babies sind noch so nah an der anderen Welt, dass sie viel besser in der Lage sind, gegangene Seelen und überhaupt feinstoffliche Dinge wahrzunehmen. Da wird das freundliche Wesen dann auch mal angelächelt, genauso wie es normal sichtbare Leute anlächelt, die eben freundlich zu ihm sind.

Ich finde es gut, dass Dir die eine Erklärung allein zu makaber erschien. Es ist schade, dass Deine Freundin so zu dem Glauben an eine Dämonen-gefüllte Welt zu tendieren scheint. Sie ist erwachsen, es ist natürlich ihre Entscheidung, aber ich kann nur davon abraten, das Leben mit solch einem Angst-Filter zu besetzen. So sichtig und unbeeinflusst von kulturellen Filtern wie Babies sind, kann man ihnen da schon vertrauen. Wenn etwas Negatives da ist, reagieren sie auch entsprechend.

Ich hoffe, Dir damit geholfen zu haben. Solltest Du noch Fragen haben, frag gern weiter.

Alles Gute für Dich und Dein Kind!

Kleine Babys haben noch die Fähigkeit, feinstoffliche Wesen wahrzunehmen; dies kann bis zu drei, vier Jahren geschehen.....

Ihre sensitive Antenne ist noch intakt, und zwar solange, solange sie nicht mit der irdischen Welt konfrontiert und von ihr beeinflusst werden, was früher oder später unweigerlich geschehen wird (zumeist im Kindergartenalter).....

Gruß Fantho

Was möchtest Du wissen?