Warum lachen die Terroristen? Obwohl sie nachher sich in die Luft jagen. Nur damit nicht auffällt oder wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob die Terroristen tatsächlich lachen, mag ich ernsthaft bezweifeln. Deren Glaube an die eigene Sache und die Aufnahme ins Paradies, sowie wahrscheinlich eine gehörige Portion an vorher verabreichten Drogen, wobei der Glaube an etwas, wie wir wissen (ich meine Deutschland) durchaus sogenannte Berge versetzen und zu Hochstleistungen anspornen kann, lässt manches geschehen, was niemals geschehen sollte.

Ob es sich bei dem Lachen um ein wirkliches Lachen handelt, mag ich bei den meisten bezweifeln. Auch diese Art der Terroristen, wie wir diese nennen, haben Angst, Angst auch um die Kinder, die dabei in die Luft gesprengt werden durch ihr Tun.

Wir wissen zu wenig über diese Art des Kampfes um den Gottesstaat, als das wir tatsächlich mitreden könnten, Die, die es wissen müssten, sind bereits tot und die, die noch leben, sind dem Tode geweiht oder aggieren von entfernten, für uns unzugänglichen Ebenen aus.

Wir dürfen nun jedoch keinesfalls den friedliebenden Völkern unterstellen, für das Ausmass mit verantwortlich zu sein, in dem die Welt das Grauen sieht.

Kein Mensch ist gleich und kein ernsthaft Glaubender, der über friedliche Mittel den Glauben weiterträgt, wird wirklich daran denken dem Frieden abzuschwören, um dem Terror die Ehre zu geben.

Wir sollten dem Glauben anderer den nötigen Respekt erweisen und nur den verdammen, der auch Böses tut, in wessen Namen auch immer.

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?