warum Labrador nie satt?

2 Antworten

Der Hund stammt ja vom Wolf ab. In der Natur ist nicht jeden Tag Nahrung verfügbar also frisst der Hund bis er nicht mehr kann. Er weiss ja nicht das es in 24 Stunden wieder was gibt. Ein Hundkennt daher das Gefühl "satt" nicht. Also muss der Besitzer dafür sorgen, das die Nahrung nicht zu viel wird.

Mal ganz generell gesprochen, glaube ich, dass Hunde nie "satt" sind. Sie fressen immer weiter, weil sie schlicht und gierig sind. Zumindest die, die ich kenne und nicht nur die Labradore :-).

Proportionale rechnung hilfe?

also ich habe eine aufgabe undzwar 5 bücher kosten 28 euro jetzt muss ich rechnen: wie viel kostet ein klassensatz von 26 büchern wen es keine ermäßigung gibt? ich hänge da total bitte helft mir ...

...zur Frage

Ständiges bellen bei labrador?

Hallo! Wir haben einen bald ein jährigen Labrador. Er ist untypisch aufgeweckt. Er ist reinrassig! Ich schildere mal unsere Situation.. Von heute zb.

Heute waren wir mit Carlos schon 2 mal spazieren. Grundsätzlich gehen wir 3x am Tag immer so eine halbe Stunde! Viele werden jetzt gleich sagen es ist zu wenig.. Heute waren wir 2x mit ihm die halbe Stunde draußen und haben von unserem Haus (so 200m entfert) einen Garten. Da waren wir heute 3-4h.. in den Garten ist Carlos sein gleichaltriger Schäferhund Kumpel zu Besuch gewesen und die beiden haben ununterbrochen miteinander gespielt (1h lang ) und wie wild umher gerannt. Unser Garten ist sehr groß und sie haben viel Platz!

Nun ist der Kumpel heim und Carlos hat mit uns dagesessen. Jedes Mal fängt er dann wie wild an uns auszubellen.. Er bellt ohne Grund und hat das sogar mal eine Stunde durchweg gemacht und es war kein Ende in Sicht. Wir denken er ist noch nicht ausgelastet. Also spielen wir mit ihm. Wenn wir nun auch mal Ruhe wollen geht das ganze wieder weiter. Er bellt und bellt und bellt.. Und bellt und bellt und bellt und hört auf kein "aus" oder "nein".. Er bellt und bellt..

Darauf hin bin ich nochmal eine große Runde mit ihm gegangen. Komme wieder in garten und er setzt sich vor uns und bellt.. Ich habe es mit ignorieren probiert aber klappt nicht.

Könnt ihr mir sagen was ich machen kann? Langsam bin ich mit meinen Kräften am ende.. Weil heute hat er denke ich viel Auslauf gehabt und müsste ausgepowert sein.. Er lernt schnell und kann alle Grundlagen sehr gut. "Sitz,bleib,platz,aus,nein...usw..."

Wie könnt ihr mir helfen? Vllt spielerisch oder doch drastisch?

...zur Frage

Warum werde ich nie satt seitdem ich 15 bin?

Hallo ich seit dem ich 15 bin werde ich nie satt . Ich muss ca 3000 kalorien essen um satt zu werden . Früher habe ich wenig gegessen weil ich hatte Angst hatte fett zu werden und Landete in einer Esstörung . Seitdem ich esse bis ich satt werde habe ich 15 Kilo zugenommen.

Was sollte ich jetzt am machen ? Soll ich wieder hungern?

...zur Frage

Fragen zum Human-Genom Projekt

Hey Leute! Ich muss demnächst eine kleine Hausarbeit zu dem Thema: Human-Genom Projekt schreiben.. ich habe schon vieles herausgefunden aber einige Fragen stehen mir noch offen:

Wie ist man auf das Projekt gekommen? Also, was war der Grund für dieses Projekt? Warum hat das Ergebnis ein enormes wirtschaftliches Potenzial in Forschung und Pharmaindustrie? Was genau wurde bei der Durchführung beobachtet? Was ist passiert?

Im Internet und auch in Büchern habe ich nur wage Antworten bekommen, aber ich wollte lieber noch etwas mehr ins Detail gehen

LG

...zur Frage

Labrador haart übermäßig viel

Dass Hunde zum Jahreswechsel ihr Fell verlieren ist ja normal. Machen die anderen Hunde auch. Nur haben wir vor zwei Monaten einen 5 Jahre alten Labrador aus dem Tierheim genommen dem man das Fell ohne Mühe herausziehen kann. Sowohl Unter- als auch Oberfell. Außerdem kann man ihm jeden Tag Körbeweise Fell ausbürsten. Wir hatten nun schon viele Hunde und so extrem war das noch nie. Liegts nun an der Rasse - Wenn ja, warum? Oder könnte es andere Gründe haben? Liebe Grüße

...zur Frage

Labrador Welpe beißt noch fester?

Hey Leute,
Mein Welpe ist mittlerweile 12 Wochen alt.
Läuft momentan alles gut außer wenn er mal richtig aufgedreht ist beißt er richtig fest .. und das tut sehr weh. Es klappt nicht mit nein oder sonst was habt Ihr zufälligerweise Erfahrung oder Ideen was helfen könnte ..
Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?