warum küssen jungs?

15 Antworten

Wenn Jungs und auch Mädels was getrunken haben, ist es nicht immer einfach zu definieren, was hinter dem Küssen steckt! Es kann sein, dass erheiterte oder betrunkene, egal welchen Geschlechtes, Grenzen nicht mehr wahrnehmen und einhalten, die sie sonst einhalten würden. Alkohol, dass sollte man im Kopf behalten, ist nichts anderes wie eine Droge, die ab einem bestimmten Alter legal ist. Wie Drogen auf einen Menschen wirken ist ja allgemein bekannt!

So kann es passieren, dass Menschen mit Alkohol im Blut mit dem einem Menschen des anderen Geschlechts alles mögliche in Richtung Sex machen und wenn sie wieder klar im Kopf sind, lassen sie die andere Person hängen.

Aber es kann auch sein, dass Alkohol die Barriere der Schüchternheit bricht und dann kommen die richtigen Gefühle zu Tage.

Das kann man nicht sagen oder erkennen, was da jetzt dahinter steckt. Die richtige Antwort findest du nur bei dem, der getrunken hat, wenn er nüchtern ist!

Es kann sein, dass er dich geküsst hat weil:

  • Er unbedingt eine Beziehung will, egal mit wer, und du einfach grade da warst

  • Er einfach nur angetrunken/betrunken war und sein "Verstand" ausgesetzt hat

  • Er in dich verliebt ist

Man kanns dir also nicht genau sagen. Warum Jungs sowas machen? Weil man Chancen nutzen muss. Wenn man die Gelegenheit hat ein Mädchen zu küssen andem man interessiert ist oder die interesse an einem zeigt, dann muss man das als Mann eben nutzen. Wir Männer habens bei der Partnersuche um einiges schwerer als Frauen. Und doch, auch uns bedeutet Freundschaft was. Warum er sich nicht meldet kann man aber auch wieder nicht genau sagen. Es kann sein das er einfach Angst hat, dass du ihn jetzt nichtmehr magst, oder er gemerkt hat, dass das vielleicht ein Fehler war und er die Situation jetzt erstmal wieder abkühlen will. Ich kanns dir aber nicht genau sagen, weil ich den Typ ja nicht kenn.

Du solltest ihm einfach von dir aus schreiben. Ganz normal, als wär nichts gewesen und mal wieder ein Treffen mit ihm ausmachen. Da kannst du dann schaun wie er sich verhält, ob er dich auch im nüchternen Zustand küssen will weil ers jetz besoffen ja schon "gschafft" hat oder ihn einfach mal unter 4 Augen fragen, was der Kuss für ihn bedeutet hat.

Wegen der Adaptation der verschiedenen Bakterienkulturen derer, die sich prüfen.

Komisches Gefühl beim Küssen!?

Hey,

Vor 2 Jahren ungefähr hatte ich meinen ersten Zungenkuss mit einem junge mit dem ich eigentlich gar nich zusammen war.. das hat sich kein bisschen komisch angefühlt oder so, eher im gegenteil ! es war echt schön und wir haben uns öfter geküsst.. irgendwann hab ich aber dann n großen fehler gemacht bei dem ich meine beste freundin verloren habe (sie hat mir die freundschaft gekündigt weil ich nen fehler gemacht hab..) naja, aufjedenfall habe ich auch seitdem den jungen nicht mehr geküsst weil ich auch keinen kontakt mehr zu ihm habe.. irgendwann 2 monate nach dem vorfall hatte ich dann einen freund.. als ich den geküsst hab hatte ich aufeinmal ein total komisches gefühl und fand das eklig und daraufhin hab ich auch schluss gemacht was mir unendlich leid tat.. und zum Beispiel wenn mich jetzt irgendwie ein junge küssen will hab ich angst wieder das gefühl zu bekommen und weise ihn deshalb ab.. ich will jungs küssen können :( was soll ich nur tun? wieso is das so? hab ich vielleicht n trauma weils mir damals so schlecht ging ? bitte helft mir :/

...zur Frage

guter freund versucht mich zu küssen

hallöchen ihr lieben :) ich bräuchte mal euren rat.. einer meiner besten freunde hat mich bis jetzt 3 mal versucht zu küssen aber jedesmal als er breit war..ich weiß nicht was das bedeuten soll.. ich weiß das hat bei jungs oft nichts zu bedeuten aber wenn er es 3 mal probiert ?ich habe mich jedesmal weggedreht was auch nciht so nett war aber es steht nicht zwischen uns.. ich weiß nicht ob ich was von ihm will bei mir ist das meistens so das wenn der typ was von mir will will ich nichts von ihm..aber wenn er durch mit mir ist dann will ich ihn :/

...zur Frage

Erstmal auf Abstand - jetzt wieder melden?

Hi, Leute! Ich hab grad ein totales Gefühlschaos, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Es geht natürlich - um eine junge Frau. 😁 (20, ich bin 26)

Erstmal die Zusammenfassung: ich habe sie vor einem halben Jahr ca. kennengelernt. Und zwar in der Psychiatrie. Wir haben uns gut verstanden waren erst ziemlich Kumpelmässig unterwegs, dann sind wir uns aber näher gekommen. Ziemlich sachte und langsam, da wir beide viel scheiss durchhaben. Naja, geküsst haben wir uns schon einige Male und auch mal wilder, wie standen quasi auf der Stufe zur Beziehung. Ich hab sie - was im Nachhinein wohl ein Fehler war denke ich zu sehr zu genau dieser gedrängt und sie hat - ziemlich aus heiterem Himmel - einen Rückzieher gemacht. Sie sei noch nicht über ihren Ex hinweg (den sie aber auf keinen Fall wieder zurück wolle, da er ein "Narzisstischer Wier" sei.) Kann also alles sein, aber ist natürlich auch die faule Ausrede schlechthin. Wie auch immer, sie wollte Freundschaft, ich sagte nicht mit mir und wir haben uns geeinigt erstmal Abstand voneinander zu nehmen. Das war Anfang November.

Jetzt zu meinem Dilemma: zum einen sagen mein Stolz und meine beste Freundin mir: hak das ganze ab, wenn sie sich meldet dann kannst du es dir nochmal überlegen. Klingt vernünftig. Aber es gibt auch eine Seite in mir, die sie a) unbedingt wieder sehen will und b) wie will ich es sagen - ich möchte mich ihr beweisen. Dass ich ein cooler Typ bin. Klingt irgendwie strange, finde ich, aber ich so isses nunmal. 😁 es gibt also auch diesen Teil in mir, der ihr ne Nachricht schreiben, sie anrufen, vor ihrer Haustür stehen und sie auf nen Reboot-Kaffee einladen will. Was tun, Leute, was tun? 🤔

Danke für jede Antwort

...zur Frage

Was mögen Männer beim Küssen?

Hassen es Jungs, wenn man sie am Nacken küsst?

Was mögen Männer und was ist ein totales no-go beim Küssen?

...zur Frage

Verliebt in den besten Kumpel! (bisexuell)?

Seit einem Monat bin ich in meinen besten Freund verliebt. Jedoch will ich dem dies nicht sagen und ich weiss auch, dass er nicht auf Jungs steht. Ich bin richtig abhängig von ihm und bekomme immer schlechte Laune wenn er mal nicht da ist. Was soll ich tun ? Will unsere Freundschaft nicht zerstören. Wie schaffe ich es nicht mehr so abhängig von ihm zu werden ? Sollte ich mir einen Therapeuten suchen ?

...zur Frage

Das ist keine Beziehung aber auch kein Freundschaft + . Wie heißt es dann?

Also ich w/14 habe sehr guten Kontakt mit einem Jungen m/14. Nun ja Freunde kann man uns nicht nennen,da wir Sachen machen die man nicht macht wenn man NUR befreundet ist. Ich kuschel immer mit ihm, setzt mich auf den Schoß hin;wir wollen uns jetzt auch im Mund küssen,und er fasst mich auch an ( bevor jetzt wieder jemand sagt dass man sowas mit 14 nicht machen sollte , es ist nur an den Brüsten und Po und das über den Klamotten,also nix Schlimmes). Und nun ja im ersten Moment denkt man an Freundschaft Plus , aber das ist nicht so. Er ist mir sehr wichtig und ich werde eifersüchtig wenn er was mit anderen Mädchen macht. Genauso wird auch er eifersüchtig,wenn ich was mit anderen mache. Und er ist mir überhaupt nicht egal. Und wir haben uns zwar noch nicht geküsst ,aber ich will es SOO unbedingt und das werden wir auch machen. Und ich fühle mich immer so wohl ,wenn ich ihn umarme. Aber verliebt bin ich in ihm zu 100% NICHT. Er auch nicht in mich. Aber was ist es dann? . Wie kann man eine solche Beziehung nennen. Wir lieben uns zwar nicht,aber wir finden uns gegenseitig wichtig,und ich liebe es Zeit mit ihm zu verbringen,und wenn ich ihn hab , dann brauch ich die anderen Jungs nicht. Und ich werde bei ihm auch schnell eifersüchtig. Also ganz klar ist es KEIN Freundschaft Plus. Aber auch keine Liebe. Also von was kann man hier reden? Kennt das jemand? Und gibt es sowas oft ?? Wie gesagt ich liebe ihn NICHT! Danke schonmal für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?