Warum kriegt man von Lampen-Licht keinen Sonnenbrand?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

eine Lampe strahlt keine bzw nur sehr sehr wenig UV Strahlung ab -> und die verursacht den Sonnenbrand

in der Sonnenbank werden spezielle UV Lampen verwendet, die eben doch wieder UV Licht abstrahlen -> Sonnenbrand möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retrohure
12.05.2016, 22:51

Und wie funktioniert dieser Unterschied rein technisch? Wie bauen die denn Lampen, die das können? 

0

diese lampen geben kein, oder sehr wenig UV Licht ab. übrigens, bei Leuchstofflampen kann es sehr wohl vorkommen, dass man sich einen sonnenbrand holt, da sie einen recht hohen UV Anteil haben. aber dafür brauchts a.) recht viele davon und b.) müsstest du relaitv dicht dran sitzen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wei diese Lampe kein UV Licht oder extrem wenig abstrahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Zusammensetzung der abgegebenen Strahlung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach :D
Das ist keine Uv-Lampe 😂 nur die Sonne (mit UV strahlen) bräunt jemanden.Mit der Lampe wirst du nie was erreichen, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil aus der Lampe keine Ultraviolett-Strahlung kommt aber auf der Sonnenbank eine sehr geringe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schreibtischlampe macht dich nicht braun. Dafür braucht es UV Licht und das ist in Sonnenbänken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil in einer lampe keine uv-strahlen erzeugt werden..........


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub weil eine Lampe kein UV - Licht ausstrahlt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?