Warum kriegt man nach ein paar Gummibärchen ( Bauchschmerzen )?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Man" bekommt davon keine Bauchschmerzen, DU vielleicht.

Über Diabetes brauchst du dir keine Gedanken machen, das hat nichts mit dem Magen zu tun und äußert sich nicht mit Bauchschmerzen.

Offensichtlich kommt dein Verdauungstrackt mit den Dingern nicht gut zurecht, insofern einfach weniger davon naschen und lieber chips essen 😉

41

Danke ⭐

1

Mit Diabetes wird das nichts zu tun haben. Aber wie Du selbst feststellst ist es eine Zuckerbombe. Kurzkettige Kohlenhydrate, sollte man eh nicht in Mengen haben

Probleme sind da oft individuell ich vertrage das Zeug in Mengen auch nicht

Alles Gute

Ich kann ne ganze Tüte von dem ungesunden Zeug essen und bekomme keine Bauchschmerzen. Könnte mir aber vorstellen, dass es Mägen gibt, die bei Süßkram zu viel Säure produzieren, was dann unangenehm ist.

Bauchschmerzen durch Gummibärchen?

Jedes mal, wenn ich Gummibärchen esse, bekomme ich tierische Bauchweh. Und das schon nach dem 3. Tierchen! Da ist es egal, welche Marke oder welche Sorte von Gummibärchen, außer die Dinger, wo unten noch sowas Weißes ist, die verursachen keine.

Weiß jemand, woran das liegt?

...zur Frage

Wie genau kriege ich Diabetes?

Guten Abend, ich würde gerne erfahren wie man Diabetes kriegt natürlich kriegt man sie durch Zucker aber wieso habe ich dann bisher keines gekriegt?

Ich trinke jeden Tag Cola und andere Softgetränke esse viel süßes Zeug und das seit Jahren.

Was muss man tun damit man Diabetes kriegt natürlich will ich keines mich würde es nur Interessieren und wie macht sich Diabetes Bemerkbar?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Vermute das ich Diabetes habe, was meint ihr dazu?

Moin, ich bin im Moment ein bisschen verängstigt, weil ich den Verdacht habe, dass ich Diabetes habe, erstmal warum ich das denke: -sehr viel durst -oft heißhunger (vorallem auf schokolade o.O) -trägheit -3 wenn nicht sogar 4 meiner Großeltern haben bzw hatten Diabetes

Meine Eltern halten das irgendwie für Schwachsinnig, habe mich mal ein bisschen belesen, das hat mich aber auch nicht viel weiter gebracht. Am Wachsne liegt es bestimmt nicht, da ich fast ausgewachsen bin(1,95) Mir ist auch aufgefallen das ich in letzter Zeit, obwohl ich eigentlich viel esse, abgenommen habe(Nein ich esse nicht gesund! Von 90 runter auf 84.. Hoffe ihr könnt mir bevor ich mich wieder grübelnd ins Bett lege ein wenig Angst nehmen, was kann ich machen, was sollte ich machen?

...zur Frage

Ständiges gefühl man muss aufs klo und bauchschmerzen?

Also ich hab seit ca 1 Woche dauernd 24/7 könnte man sagen müsste ich aufs klo also es ist nur das gefühl & manchmal wenn es aufgehört hat bekomm ich bauchschmerzen & nach den Bauchschmerzen wird mir etwas wärmer ist aber kein Fieber es ist halt ein sehr unangenehmes gefühl man müsste dauernd aufs klo es ist wie ein brennen, aber nicht ganz so schlimm was könnte das sein? Das mit den Bauchschmerzen ist nicht die ganze zeit wie das mit dem das ich ganze Zeit aufs klo muss aber dieses gefühl ist eigentlich andauernd da und manchmal ist mir leicht schlecht aber das nur ganz selten. Was kann es sein bitte hilfe.! 

...zur Frage

Wieso muss ich manchmal so viel trinken?

Man sagt ja das Viel durst ein Zeichen von Diabetes ist, bei mir ist es aber nicht so das ich viel durst habe, im Gegenteil ich Trinke eigentlich eher zu wenig, wenn ich allerdings esse bekomme ich dabei immer viel durst, obwohl es eigentlich kein durst Gefühl ist sondern eher das “verlangen“ nach süßen Getränken, dann trinke ich auch immer fast das ganze glas auf einmal aus, nicht nur 2-3 schluck.

Bei Wasser ist das allerdings nicht so, hätte ich also nir wasser oder Garnix währe das nicht schlimm dann würde ich ganz normal was trinken, wenn ich aber was süßes habe dann trinke ich davon richtig viel, woran kann das liegen?

...zur Frage

Warum habe ich danach Bauchschmerzen?

Hallo!

Manchmal habe ich Bauchschmerzen wenn ich zu viel Süssigkeiten ( z.b. wenn ich MAOAM oder Kekse) esse Dann muss ich auf die Toilette und denke ich muss erbrechen aber ich muss nicht. Und es ist keine Bulimie! Beim Arzt war ich auch schon er sagt er wüsste nicht genau was das sei, er behauptet das es nicht schlimm ist solange ich nicht erbreche. ABER ES IST SCHLIMM ES TUT DANN WEH! Das genau das sagte ich auch mein Arzt. Er sagte er kann mir nicht helfen was soll ich tun???????

LG RainKornnatter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?