Warum kriege ich keinen Sonnenbrand und werde kaum braun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo

Dieses Problem hatte ich in der Jugend auch. Außer Rötung kein weiterer Effekt. Jahre später hat es dann mit dem Braunwerden doch noch geklappt. Vermutlich mussten sich die notwendigen Pigmente erst bilden. Deshalb mein Tipp, ruhig etwas häufiger an die Sonne aber Sonnenbrand vermeiden. Ich meine, dass du so die Pigmentbildung fördern kannst.

VergleichbaresThema in den tropischen Ländern dieser Welt: Hier versuchen farbige Menschen möglichst weiß zu werden. Zur Verhinderung zusätzlicher Bräune werden bei Sonnenschein die Regenschirme aufgespannt und Bleichcremes in Mengen verschmiert. Weiter werden übrigens die meist krausen Haare geglättet. Na ja, andere Länder, andere Gebräuche und vielleicht ein Trost ...

... wer dich liebt, lacht doch!

VG Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist sehr wahrscheinlich wohl der hauttyp 1, also sehr hell und rote haare?? weil die bekommen sehr schnell sonnenbrand aber kaum bräunung, da muss ich dich entäuschen, vielleicht kannst du es ja mit bräunungscreme versuchen...

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blubbaaa
04.04.2012, 12:41

nein, ich bin blond :D

0

Nun ja, helle Haut hat eben nicht so viele dunkle Pigmente in der Haut. Heutzutage gibt es gute Sonnenprodukte, die die Aktivierung beschleunigen. Kauf Dir eine gute Sonnenpflege und fange jetzt schon damit an, dann erfolgt die Bräunung, wenn dann endlich wieder Sonne da ist, deutlich schneller. Eine weitere Möglichkeit ist die Sonnenbank (weiß ja nicht, ob Du altersmäßig schon auf die SB darfst). Eins noch: Sonnenbrand bitte vermeiden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist der Einzige der gerne einen Sonnenbrand haben will !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blubbaaa
02.04.2012, 17:59

ich will ja keinen. aber es kommt mir halt komisch vor.

0

Das geht mir genauso! Ich bin sehr blass, braunhaarig und braunäugig. Ich konnte mich immer den ganzen Tag in der Sonne aufhalten und die Haut hat sich einfach GAR NICHT verändert. Seit ich einen SOmmer in der Türkei war und mich täglich unter einem Schirm am Strand aufgehalten habe (also viel Sonne abbekommen habe, aber nicht soviel dass ein Sonnenbrand entstehen könnte) bin ich das erste Mal braun geworden und jetzt geht es etwas schneller. Ich denke, es wird mit den Jahren immer mehr werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du Sonnencreme hat den Efekt das du keinen Sonnebrand bekommst ;)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blubbaaa
02.04.2012, 17:57

ich kriege auch keinen sonnenbrand ohne sonnencreme

0

Dann bist du wohl der rothaarige Typ, der eher Sommersprossen bekommt als braun wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blubbaaa
02.04.2012, 17:59

ich bin blond und habe wenige sommersprossen.

0

Was möchtest Du wissen?