Warum kotzt meine Katze in der letzten Zeit sein Essen heraus?

6 Antworten

Lieber Tommi, wenn deine Katze dieses Problem öfter haben sollte, fahre mit ihr am besten zum tierarzt. Meist liegt es am falschen Futter. Zuerst versucht mal das Futter der Katze zu ändern. wenn die Katze dann aber immernoch kübelt dan fahre schnellstens mit ihr zum Arzt. Es könnte was ernstes sein. Wenn deine Katze nebenbei auch nochz Durchfall hat, braucht deine Katze schnellstens hielfe. Denn das sind vieleicht Anzeichen von einer Krankheit.LG deine Katharina!

Wohl aus Protest. Wenn er aber das Futter lange stehen lässt, bis er es überhaupt frisst, ist es vielleicht schon leicht angegammelt. Ich weiss, dass Trockenfutter nicht so empfehlenswert ist. Aber ich habe auch eine Katze (von drei), die nur das frisst. Also kaufe ich hochwertiges Trockenfutter (knuspriges und halbweiches) und lasse ihr ihren Willen. Denn Katzen erziehen ist fast unmöglich. Sie frisst auch gerne rohes Fleisch und Fisch, also kommt sie nicht zu kurz. Achte darauf, dass Wasser zur Verfügung steht, aber nie direkt zum Futter stellen, Katzen trinken instinktiv nicht am Fressplatz oder nur im Notfall.

Wenn er nur das Nassfutter rauswürgt und das Trockenfutter drin behält, dann sieht das so aus, als wäre im Nassfutter etwas drin, was er nicht verträgt. Entweder Du probierst noch eine eine andere Sorte Nassfutter oder Du steigst auf Trockenfutter um.

Egal ob nass oder trocken, Du solltest hochwertiges Futter bevorzugen. Whiskas ist eh nicht der Renner, denn es enthält "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse". Tierische Nebenerzeugnisse ist eine nette Umschreibung für Abfall. Almo Nature ist da deutlich besser.

Trockenfutter kannst Du den ganzen Tag stehen lassen, normalerweise gehen Katzen dann immer wieder mal dran. Das Trockenfutter trocknet ja nicht aus und gammelt auch bei großer Hitze nicht. Trotzdem nicht zu viel geben, nicht dass es tagelang steht. Denn das Aroma verfliegt mit der Zeit und dann riecht es nicht mehr attraktiv.

Eigentlich deutet es nicht auf eine Krankheit hin, weil er ja nicht alles wieder erbricht, sondern nur das Nassfutter. Aber an Deiner Stelle würde ich trotzdem mal mit ihm zum Arzt gehen, um sicher zu sein, dass alles okay ist.

Kann ein Kitten Nassfutter eines Erwachsenes essen und meine Katze isst kein Trockenfutter und trinkt kaum wasser was tun?

hallo,

wie oben beschrieben isst meine 4 monate alte Katze kein junior futter egal was ich versucht habe. Sobald ich ihr aber Senior futter (1+) gebe isst sie das alles auf. Wasser trinkt sie kaum ich hab auch veruscht mit Milch zu aromatisieren trinkt sie aber überhaupt nicht. Ansonsten ist sie sehr neugirieg und aktiv.

Hat jemand Tipps beispiele oder Erklärung?

...zur Frage

! Hilfeee! katze verweigert nassfutter

Hallo, meine kleine katze ist jetzt gar kein nassfutter mehr. Egal welche marke oder welcher geschmack sie will es einfach nicht essen. Sie geht immer hin und guckt und aber essen tut sie nichts. Sie isst stattdessen nur trockenfutter und das auch nicht wenig. Wenn ich das trockenfutter wegstelle um mal auszuprobieren ob sie dann ans nassfutter geht, hungert sie lieber anstatt das nassfutter zu essen. Sie hat schon immer sehr schlecht nassfutter gegessen aber jetzt halt gar nicht mehr. Gibt es katzen die kein nassfutter mögen? Ich hab angst das ihr irgendwas an Nährstoffen fehlt wenn sie nur trockenfutter ist. Weil sie ist grade mal 16 wochen alt jetzt und noch im wachstum. Bitte um eure erfahrungen und antworten.

P.s. es steht immer genug wasser neben dem futter.

...zur Frage

Baby katze kotzt ihr gefressenes Futter nurnoch aus?

Mein Kater ist 8 Wochen alt, er hatte auch keine Mutter mehr und wurde von einem tauben ziehvater aufgezogen. Die vorbesitzer meinten er frisst schon nasses Futter was er am anfang auch tat was man ihm aber sehr klein machen muss. Aber er kotzt es seit ein paar Tagen nur noch aus. Was könnte er haben..?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?