Warum kostet der Nintendo Online Modus Geld?

9 Antworten

Laut neusten Informationen wird das Online spielen erst 2018 Geld kosten, damit der Online Service besser wird (keine Verbindungsfehler) und mehr Online gemacht wird, für 20 Euro pro Jahr ist das weniger als bei Sony oder Microsoft.

Für die Nintendo Switch sollen neue Server und besseres Online Spiel, das Serverlastig ist und weniger Verbindungsabbrüche gibt, zur Zeit läuft Mario Kart 8 Deluxe mit der gleichen Technik wie bei der Wii U (ähnlich dem Lokalen Spiel der Nintendo Switch).

Sollte das Ähnlich oft bei andern Spielen mit den Verbindungsfehler passieren wie bei Mario Kart 8 Deluxe werde ich keine Spiele die hauptsächlich Online gespielt werden nicht kaufen und mir kein Online Abo fürs Online Spielen kaufen.

Mehr nicht? Aber ich glaube nicht, dass man nach zwei Jahren immer noch 20€ zahlen muss, um dieses Personal zu bezahlen :D Mal schauen. Aber einen anderen Grund gibt es dann wohl nicht wie?

0

Ich könnte jetzt sagen "weil gute Server laufend Geld kosten" aber die noch bessere Antwort ist "weil die Konkurrenz es auch macht und damit durchkommt". 

Hey!

Der Online spielen wird ab 2018 kostenplichtig und wird dann 20 € pro Jahr kosten.

Außerdem bekommst du jeden Monat ein gratis NES oder SNES Spiel.

20€ pro Jahr sind eigentlich sehr wenig.

Der Grund ist das die Server Geld kosten und die Konkurenz es auch macht.

Außerdem können die Server so länger Online bleiben.

Gruß Martin ;)

( Würde mich über ein Danke oder auch über einen Stern freuen :D )

Was möchtest Du wissen?