Warum kosten die Visa Karte für mich so viel?

5 Antworten

Visa-Karten werden von vielen verschiedenen Banken zu unterschiedlichen Konditionen ausgegeben.

Ohne zu wissen, um welche Bank es geht und welche Bedingungen für diese Karte gelten, lässt sich das daher kaum beantworten.

Für meine Visa-Card von der DKB zahle ich beispielsweise gar nichts.

Die Gebühren, die verschiedene Banken für Kreditkarten erheben, kannst Du hier vergleichen: https://www.biallo.de/vergleiche/konten-karten/kreditkarten/nc/

Unter Produktdetails siehst Du, wie die Banken einzelne Leistungen im Zusammenhang mit der Karte verrechnen.

Gruß

Manfred von biallo

Ihr habt einen gültigen Vertrag deine Bank kann dir deine Karte also überhaupt nicht einfach so abnehmen nur weil du dich beschwerst oder nach einem günstigeren Tarif fragst. Wenn nicht lass dir wo anders eine Karte machen wo es günstiger ist und wenn das geklappt hast kündigst du deine momentane Karte, so bist du auf der sicheren Seite.

Lohnt sich die Anschaffung einer Amazon.de-VISA-Karte?

Hat jemand hier Erfahrungen mit dieser Amazon.de-VISA-Karte, die einem ständig dort vorgschlagen wird? Wenn ja, hat sich die Anschaffung eurer Meinung nach gelohnt? Beziehungsweise: Warum habt ihr euch dagegen entschieden? Ich kaufe relativ häufig bei Amazon (inklusive Marketplace) ein und ziehe deshalb so eine Karte in Betracht, bin allerdings noch unentschieden. Mehr dazu hier: http://tinyurl.com/25nv7zl

...zur Frage

Lohnt sich die ICS Visa World Card?

Ich wollte zunächst die Visa Card der Diba nehmen. Diese ist jedoch wohl nur eine Debit-Karte und hat gewissene Grenzen (Mietwagen etc.). Nun bin ich auf die ICS World Karte gestoßen. Ist dies nun eine echte Credt-Kreditkarte? Sehr Ihr irgendwelche Nachteile gegenüber den Diba-Karte? Ich buche hauptsächlich Hotels, Flüge oder Festivals für den Urlaub. Vllt. brauche ich ja aber auch mal einen Mietwagen. Meine Hausbank ist die Raiffeisenbank, dort kostet die Kreditkarte aber 20 euro im Jahr. Diba und ICS sind dagegen kostenlos, was die Jahresgebühr angeht.

...zur Frage

Wozu VISA wenn schon EC Karte?

Hallo, ich möchte mir demnächst ein eigenes Giro Konto zulegen und hab mich schon mal über einige Banken informiert. Oft wird das ja zu der normalen EC-Karte auch die Visa-Kreditkarte angeboten. Irgendwie verstehe ich den Sinn von der Visa Karte aber nicht?! Wenn ich doch eine EC-Karte habe, dann kann ich doch damit auch bezahlen oder Geld abheben oder? Oder kann man nur mit der Visa bezahlen? Kostet das dann Geld wenn ich z.B. im Supermarkt mit einer von diesen beiden Karten bezahle? Sorry, ich bin noch unerfahren in so was, also hoffe ich auf ernstgemeinte Antworten. Danke.

...zur Frage

Kreditkarte - Abrechnung auf Ratenzahlung stellen, wieviel Rahmen hat man dann?

Guten Abend, Ich habe eine Visa Karte von der Sparkasse. Dort kann man die Kreditkarten-Abrechnung auf Ganz (100%) oder Teilzahlung machen, ab 10%. Ich hätte 30% gewählt. Meine Frage ist nun, wenn ich beispielsweise 1000Euro Umsatz auf der Karte habe (Limit ist 2000) und mache die Rückzahlung mit 30% habe ich dann die 300 Euro wo ich zurück getilgt habe im nächsten Monat wieder zur Verfügung ?

...zur Frage

Kreditkarte bei Amazon. wie funktioniert das?

hallo leute,

hab überlegt, mir diese kreditkarte von amazon.de zuzulegen. Also Amazon visa karte. hat jemand erfahrungen damit?

Wie funktioniert das generell? ich habe gelesen 19,99 jahresbeitrag. muss ich das bezahlen und dann kann ich machen was ich will? eine monatliche abrechnung bekomme ich auch, aber muss ich auf das was ich kaufe noch irgendwelche zinsen zahlen, wenn ich kein geld auf der karte habe?

und kann ich die amazon visa karte auch sonst überall benutzen?

liebe grüße

lukretia

...zur Frage

Probleme mit der Payback Visa Karte. Kann mit jemand helfen?

Ich hatte eine Payback Visa Karte, von der ich glaubte, sie gekündigt zu haben. Nun sehe ich, dass mir die Jahresgebühr vom Konto abgebucht wurde.

Das Problem: ich kann mir nicht erklären, wo meine Unterlagen zu dieser Karte hingekommen sind und ich kann mich auch nicht mehr wirklich an meine Kündigung erinnern.

Denkt ihr, es ist hilfreich am Montag beim Kundenservice anzurufen, oder ist das aussichtslos, dass sie mir das Geld erstatten, weil sie meine Kündigung vielleicht nicht richtig verarbeitet haben.

Ich war mir absolut sicher, dass ich diese Karte gekündigt habe. Ich kann mich auch noch daran erinnern, dass ich mit einem Mitarbeiter des Kundenservices über die Kündigung geredet habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?