Warum konnte Napoleon so viele länder erobern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hei, hanna103, zweierlei braucht´s: Die Machtmittel = ein schlagkräftiges großen Heer und einen geschickten Strategen und Feldherrn, der im Denken dem Gegner überlegen ist; und einen Feind, der jeweils schwächer ist als die eigene Kriegsmaschine. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehnvorzwei
26.09.2016, 12:14

Sternchens Dank!

0

Weil er das Militärwesen industrialisiert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?