Warum kommt Wasser auf der Erde in flüssiger Form vor?

7 Antworten

Hallo,

ich verstehe die Frage nicht ganz.

Wasser kommt auf der Erde in fester Form vor: Eisberge, Schneegipfel, an den Polarkappen ist davon ganz viel, in flüssiger Form in den Weltmeeren, Seen und Flüssen und auch gasförmig in der Luft (als Aerosole, Luftfeuchtigkeit und beim Kochen in der Küche auch als Wasserdampf).

Was soll also so eine Frage?

Viele Grüße

Klaus

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Weil die Erde für flüssiges Wasser die richtige Temperatur und Entfernung zu ihrem Mutterstern hat. Aber sie ist nicht der einzige Ort an dem es Wasser gibt. Es gibt auch auf anderen Himmelskörpern Wasser auch flüssiges und auf so einigen sogar mehr als auf der Erde. Der Wasseranteil der Erde liegt wenn man die gesamte Masse berücksichtig bei 0,02 %.

Sind UFOs ausserirdische Raumschiffe? - Das "Wasserproblem"

Weil die Temperatur passt

aus dem grnd warum es hier leben gibt. Druck/temperatur

Druck und Temperaturverhältnisse

Was möchtest Du wissen?