Warum kommt Vorschau über einen Erotik Film?

8 Antworten

Du sollst dich auch nicht mit anderen vergleichen. Wenn ein Programm aber für viele und die Masse ausgelegt ist, kommen auch Dinge, die die Masse interessieren. Also auch Werbung für Filme und Sex. Wenn es dich als besonderen Menschen nicht interessiert, schau einfach weg. Ich rege mich auch nicht über Alkoholwerbung auf, nur weil ich keinen trinke ???

Das Fernsehprogramm für Kinder und Kluge läuft tagsüber. Nachts gehen die Sendeanstalten davon aus, dass nur noch dumme Erwachsene vor der Glotze hocken. Dann werden die Ü18-Filme gezeigt.

Wer mit Sex und Gewalt nichts anfangen kann, schaltet die Volksverblödungslampe (Fernseher) deshalb nach der Tagesschau aus und liest stattdessen ein gutes Buch.

Naja, das Fernsehprogramm sehen sich Millionen von Menschen an und jeder hat andere Interessen, da kann man es nicht allen Recht machen und muss ein großes Angebot anbieten. Ärgere Dich nicht, einfach wegschalten.

Ich will von Werbung für Potenzmitel oder gegen Blasenschwäche auch nichts wissen. Ist halt so;)

Das kommt weil nachts die Kinder schlafen und meistens nurnoch erwachsenere noch wach sind

Weil normale Menschen an Sex ihren gefallen finden und nicht autistisch sind. Oder sollen die das kinderprogramm abschaffen, weil ich kein Kind mehr bin

Zu sagen das sie nicht "normal" ist weil sie Autistisch ist finde ich aber auch nicht nett. Du hast zwar recht hätte man aber anders verpacken können... 

1

Okay, nur weil jemand geistig behindert ist, heißt das nicht, das der Großteil der anderen es auch ist

0
@Floddi

Natürlich hast Du auch damit recht aber "unnormal" ist es nun auch nicht, bin mir aber nicht mal sicher ob Autismus als Geistige Behinderung gilt als Krankheit jedenfalls nicht?



0
@Jeffersons

@Jeffersons
Du hast recht, es ist keine geistige Behinderung und auch keine Krankheit und ich gebe dir ebenfalls recht, diese Unterscheidung zwischen "Wir sind die Normalen" und "Ihr müsst euch uns anpassen" findet man auch im Alltag oft genug. 
Ich finde diese Diskussion um "normal" und Un-normal" einfach beschämend. Als gäbe es eine Gruppe von Personen, die einer Norm genügt und die anderen fallen durch die Qualitätsprüfung.

Also Danke und DH für dein Statement.
(Ach ja ... ich bin Mutter eines 28-jährigen Autisten)

1

@jefferson: nett... anders verpacken ? Heutzutage sind scheinbar alle derart darauf aus, nur niemandem zu Nahe zu treten, dass man keinem mehr die Wahrheit sagen kann ?

0

scheinbar behindert es die Person ja. Sie regt sich über sexwrrbung auf und ihr Gemütszustand ändert sich ins negative

0

Okay, bloderweise kann man auf geistig gestörte (laut Wikipedia) das ganze Programm zuschneiden und das Fernsehen wird eben für die breite Masse gemacht und nicht für eine randgruppe

0

Was möchtest Du wissen?