7 Antworten

Weil man versuchen weitgehendst versuchen will unsere neuen Bürger als Engelchen hinzustellen. Wir wollen doch schließlich unsere ganzen Gutmenschen nicht enttäuschen ;-)

Mehr solche Meldungen würde bedeuten, das die Wählerstimmen eher in Richtung rechts gehen. Was vielleicht gar nicht mal so übel wäre um so manch andere Parteien wach zu rütteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch offensichtlich in den Nachrichten, Stuttgarter Nachrichten und auch der SWR bzw. die Tagesschau berichten darüber:
https://www.swr.de/swraktuell/bw/stuttgart/nach-krawallen-in-schorndorf/-/id=1592/did=19912496/nid=1592/5pgm89/index.html

Die Frage an sich ist doch schon widersprüchlich, du behauptest es kommt nicht in den Nachrichten aber stellst direkt einen Link zu öffentlichen Nachrichten dazu. Hast du denn recherchiert ob es nicht auch in anderen Nachrichten Quellen kam?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird schon noch kommen. Der Beitrag wurde erst vor etwa 6 Stunden online gestellt. Übrigens war das Samstag Abend und der darauffolgende Tag ist ein Sonntag und da kommt sowas nicht in den Nachrichten wenn keiner arbeitet. 

Du wirst sehen, dass es Morgen, Übermorgen bzw. noch diese Woche in den Nachrichten kommen wird. Schalte morgen und Übermorgen einfach mal Punkt 12 ein und schau das Nachtjournal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber für mich tönt das nach Fake News. Vermutlich haben sie erkannt, dass das nicht wahr ist. Seriöse Berichterstattung liest sich weniger wie PR und mehr wie Nachrichten.

Eine Ente.


Hoffe ich doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Stuttgarter Nachrichten" heißt der Link. Es kommt nicht in den Nachrichten, sagt der Fragesteller. Σ( ° △ °|||)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So jetzt kannst du beruhigt sein, schalt ntv an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt doch: in den Lokalnachrichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EchtLiberal
17.07.2017, 00:36

Würden Deutsche sich sowas an "Leuten mit Migrationshintergrund" erlauben, würde die ARD einen Brennpunkt nach der Tagesschau bringen

1

Was möchtest Du wissen?