Warum kommt so ein Brummen aus meinen Lautsprechern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin,

da liegt dann wohl eine sog. "Brummschleife" aufgrund doppelter Erdung vor. Abhilfe:

a) Als erstes Mal probieren: Beide Geräte, also den Lap und die Boxen, an ein und dieselbe Steckdose via Steckerleiste anschließen.

b) Wenn das nicht hilft: Zusätzlich ein Kabel mit Mantelstromfilter verwenden. Also das Kabel, mit dem Du die Boxen an den Lap anschließt (wahrscheinlich ein Klinke-Cinch-Kabel).

Hier ein Beispiel für so einen Mantelstromfilter (allerdings auf Cinch-Cinch-Basis):

http://www.amazon.de/Hama-00045683-NF-Entst%C3%B6rfilter/dp/B00006JAYQ/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1350372838&sr=1-2

Grüße

Pacjam

Seck erstmal den Klinkenstecker am PC aus, am andern Ende die Cinch beim Verstärker. Das Brummen sollte jetzt weg sein. Jetzt versuchst du das Kabl so zu legen, dass es keine Stromleitung kreuzt und steckst alles wieder ein. Ist das Brummen weg, ok, andernfalls besorgst du ein höherwertigeres Kabel mit doppelter Schirmung. Hört das Brummen jetzt immer noch nicht auf könnte ein Problem mit der Soundkarte vorliegen (hier vielleicht auch mal mit Kopfhörer testen)

Durchgehend oder nur manchmal ?

Was möchtest Du wissen?