Warum kommt mein jährlicher Rentenbescheid von der Gothaer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das einfachste wäre doch, bei der Gothaer - Versicherung einmal anzurufen und einfach nachzufragen um was für einen Versicherungsvertrag es sich handelt.  Außerdem um eine Zweitschrift des Vertrages bitten.

Hier kannst du anrufen:   0221 - 308 00

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte es sein, dass deine Firma eine Rente für dich einzahlt? Meine Firma macht sowas, wenn man (nach der Ausbildung) fest angestellt ist. Von dort werde ich dann auch jährliche Bescheide bekommen.

Man muss bei der Betrieblichen Rente nichts selber einzahlen, das macht alles die Firma. Frag mal bei deinem Personaler nach.

Schreibe doch einfach der Gothaer einen Brief, dass sich deine Anschrift geändert hat, dann erübrigt sich dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein privater Versicherer kann keine Bescheide verschicken.

Also bitte nochmal. Was wird an deine Mutter geschickt? Was hält dich davon ab, die Gothaer schriftlich zu kontaktieren und zu sagen, wo du wohnst? Liegt vielleicht eine Verwechslung vor?

Ist das vielleicht eine betriebliche Vorsorge, die dein Arbeitgeber für dich abgeschlossen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich mich aber freuen, einen Rentenbescheid zu bekommen, wenn man mal gerade zwei Jahre aus dem Elternhaus raus ist.

Eine Renteninformation für die gesetzliche Rentenversicherung kommt natürlich auch nur von denen und von niemand anders.

Vermutlich hast mal irgendwo gearbeitet, wo eine betriebliche Zusatzrentenversicherung angemeldet wurde und die wurde eben bei der Gothaer abgeschlossen.

Woher sollen die wissen, dass du nun endlich aus- oder umgezogen bist? Kümmere dich einfach drum, der Brief/Mail/Anruf wäre schneller geschrieben/getan, als hier ne Frage zu erstellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gothaer ist meines Wissens nach ein Versicherungskonzern. Da geht es um Versicherungen, da hat deine Mutter schon recht. Was soll das denn für ein Rentenbescheid sein? Altersrente, Erwerbsunfähigkeitsrente oder was genau? Rentenbescheide kommen von der Deutschen Rentenversicherung Bund. Du musst der Gothaer deine neue Adresse mitteilen, wenn du mit denen was zu tun hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenny0412
10.05.2016, 10:38

Wie gesagt, ich habe nichts mit denen zutun, habe NIE etwas bei denen abgeschlossen. Oder kann es sein, dass der Arbeitgeber soetwas für mich tut, ohne dass ich etwas von weiß?  es handelt sich lauzt Brief um eine "aufgeschobene Rentenversicherung".

0
Kommentar von turnmami
10.05.2016, 17:03

Die DRV Bund ist nur eine von 17 bundesweiten DRVen. Es kommt daher NICHT jeder Rentenbescheid von der DRV Bund!

0

wenn du dich nie umgemeldet hast und keinen nachsendeauftrag gestellt hast bzw. die gothaer darüber informiert hast, dass du umgezogen bist, dann kommt der bescheid natürlich nicht an deine neue adresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenny0412
10.05.2016, 10:37

Hast du überhaupt meine Frege richtig gelesen? Ich habe geschrieben dass ich mich schon vor 2 Jahren umgemeldet habe. Und meine Frage war nicht, weshalb es nicht an meine neue Adresse gesendet wird, sondern weshalb es überhaupt von der Gothaer kommt.

0

Was möchtest Du wissen?