Warum kommt man sich doof vor, wenn man im Englischunterricht englisch redet - etwas nicht weiss - es aber nicht auf deursch sagen darf obwohls jeder versteht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist, warum Du Dir offenbar doof vorkommst. Der Fremdsprachenunterricht dient nicht nur einer Note! Womöglich bist Du mal in der Situation, dass Dir ein englisches Wort nicht einfällt, aber Dein Gesprächspartner *kein* Deutsch kann. Dann musst Du auch andere Worte wählen, Du musst umschreiben. Das Paraphrasieren ist auch eine Kompetenz!

"Man" kommt sich nicht doof vor. Wer sich in solch einer Lernsituation aber doof vorkommt, hat wahrscheinlich ein Problem.

Du solltest wohl deine Einstellung zum Fremdsprachenunterricht ändern. Der Englischunterricht ist kein DEUTSCH-Unterricht.

Was möchtest Du wissen?