Warum kommt Mais nach der Verdauung wieder so raus, wie man ihn gegessen hat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil er nur geschluckt wurde ... aber nicht richtig gekaut. mais ist schwer verdaulich, wenn ganze körner im verdauungstrakt rumdümpelt und vom restlichen brei mitgerissen wird, um dann letztendlich den weg allem verdauten zu gehen.

Ist mir auch schon aufgefallen, aber nicht alles, was man zu sich nicht, ist vollständig verdaubar. Man spricht da von Ballaststoffen. Soetwas bleibt dann unverdaut oder wird nur angedaut.

maiskörner sind schwer verdaulich

Was möchtest Du wissen?