Warum kommt komische Flüßigkeit aus Abfluss?

Badewanne  - (Geruch, stinken, Badewanne)

4 Antworten

Ja, da gibt es so was wie eine Saugglocke, das ist eine Kappe aus Gummi an einem Holzstiel.

Alle Öffnungen, die an diesem Abflussstrang hängen, zu machen, also auch die Überläufe.

Die Wanne so weit füllen bis der Abfluss bedeckt ist. Saugglocke aufsetzen und mehrfach saugen. Bedeutet: Anheben und runterdrücken

Das kannst du auch an einem Waschbecken machen.

Es geht auch mit der hohlen Hand ist aber langwierig und oft nicht von Erfolg gekrönt.

Wenn du Gebissreiniger hast, dann kann der dich unterstützen. Der reinigt nicht nur das Gebiss sondern kann auch solchem Dreck an den Kragen gehen.

Schlimm wird es wenn du Haare in dem Dreck sitzen hast. Die raus zu bekommen ist mit diesen Mitteln nicht möglich.

Dann muss der Syphon ausgebaut werden.

Du schreibst vom Abduschen, aber nicht wie lange das Wasser brauchte bis es abläuft.

Viel Erfolg. MfG


3

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Nach dem abduschen lief das Wasser leider gar nicht ab. Hab aber mittlerweile die Nummer von einem Notdienst gefunden und die sollten demnächst kommen :-)

0

Irgendwo ist mit Sicherheit eine Rohrverstopfung. Wenn wieter oben Wasser abgelassen wird staut es sich und drückt in dem Fall Abwasser aus der Wanne. Da würde ich schleunigst eine Reinigungsfirma rufen bevor schlimmeres passiert.

29

Niemals ohne den Vermieter zu verständigen sonst bleibst du auf den Kosten sitzen. MfG

0
40
@Tronje2

Ja, ok, das stimmt. Bin Eigenheimbesitzer, hab nicht dran gedacht. Trotzdem, schnell handeln. Könnt ihr den Vermieter erreichen?der muss das dann in die Wege leiten.

0
3

Also ich hab bei 'unserem' Notdienst angerufen da der Vermieter nur bis 16.00 Uhr zu erreichen ist sollte ich mich da melden. Die meinten auch die schicken so schnell wie möglich eine Firma. Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)

0

In dem Fall auf keinem Fall etwat tun außer dem vermieter informeiren du kanst höstens eine Nachbarn fragen ob das bei ihm auch so ist den die Verstopfung mus sich nicht mal in deiner Wohnung befinden und kann sogar im Kellerabflusrohr sein

asche in den ausfluss

Hallo,

meine freundin und ich haben die diskussion warum der abfluss in der dusche verstopft ist. Sie meint es liegt an der asche von der shisha, die ich beim saubermachen in den abfluss kippe. ich wiederum behaupte es liegt an ihren haaren.

Könnt ihr mir sagen worans liegt? Danke im vorraus

...zur Frage

Was soll ich tun? Ausfluss?

Guten tag zusammen, ich habe einen problem doch ich weiss selber nicht was ich wissen möchte😅 also letztes jahr ungefär im (august) hatte ich einen scheidenpilz den ich nie wirklich behandelt habe weil ich mir die tabletten nicht kaufen konnte, die frauenärzte haben mir ungefär 2-3 mal mir die tabletten vorgeschlagen doch leider konte ich sie mir nicht kaufen weil ich nie dazu kam und wegen geld und alles.. ich habe den pilz nie wirklich behandelt bis der juckreiz das brennen und alles von alleine weg ging und es nicht mehr schmerzte undso.. doch seit dem habe ich immer ausfluss bis heute noch..ich weiss das ausfluss allgemein normal bei frauen ist doch ich denke das es ist irgendwas mit dem zutun hat.. wenn ich mit meinen freun geschlechtsverkehr habe habe ich ziemlich viel ausfluss was mich auch sehr stört weil man das sehen kann .. nicht weil ich mich schäme oderso sondern weil das unangenehm ist weil mich das auch stört das ich jedesmal soviel ausfluss habe beim geschlechtsverkehr und auch sonst.. ich möchte auch nicht das mein freund mich leckt deswegen und ich glaube er wil das auch nicht weil wir nie dazu kommen weil wir beide wissen das ich halt viel ausfluss habe und das ist irgendwie auch sehr komisch und unangenehm für mich fast als würde er sich ekeln.. aber ich hab verständnis.. na irgendwann hat mir der ausfluss gereicht und ich habe die tabletten genommen wo ich eigentlich schonlange hätte nähmen sollen, auch wen ich nicht wusste ob sie was bringen ich wollte es trozdem nehmen doch es hat sich nichts gäendert.. aufjedenfal solte ich seit einer woche meine tage bekommen.. vielleicht ist es kein grund zur sorge aber vor einpaar tagen hatte ich bräunlicher ausfluss an meiner unterwäsche ich dachte das ich meine tage bekomen habe aber am nächsten tag hatte ich nichts auf meiner binde .. naja dan hatte ich geschlechtsverkehr mit meinem freund und es war rot währendem geschlechtsverkehr, als würde ich meine tage haben.. doch danach hatte ich wieder diesen komischen ausfluss was dann nichtmehr vorkam aber dan war der ausfluss rosa & jezt versteh ich nicht ganz was los ist und ich weiss nicht ob ich zum frauenarzt gehen sollte.. & könnte es sein das der ausfluss allgemein wegen meinem früherigen pilz zutun hat.. oder das ich den pilz immernoch habe?? Ich weiss nicht was ich tun soll oder aus welchem grund ich zum frauenarzt gehen soll.. könte mir jemand helfen oder zumindest einen ratschlag geben trotz der undirekten fragen die ich gestelt habe? - danke

...zur Frage

Hefepilz kommt immer wieder (Intim)

Ich war vor einigen Wochen beim Frauenarzt da ich einen Hefepilz hatte, dieser verschrieb mir Kadefungin Tabletten zum einführen und Salbe. War nach 3 Tasgen wieder weg, der Pilz. Allerdings kam er nach ein paar Tagen immer wieder. Also wieder Kadefungin benutzt, weg war er, kam wieder. Habe dann andere Salbe und andere Tabletten probiert, also eine andere Marke. Hat leider auch nichts geholfen. Er ging zwar weg aber jetzt habe ich ihn wieder. Zum 6. Mal. Mein Freund wurde mitbehandelt, bei ihm ist er aber nicht wieder gekommen, nur bei mir. Was ist da los? Habt ihr ne Idee warum er immer wieder kommt? Und was kann ich dagegen machen? Ich pflege mich ganz normal, gehe regelmäßig duschen usw.

...zur Frage

Abfluss bei Waschbecken und Badewanne verstopft

Hallo, ein Familienmitglied hat sich heute morgen ein Bad eingelassen und wollte das Wasser ablassen, aber scheinbar ist der Abfluss verstopft. Da die Wanne nun voll ist, habe ich versucht das Wasser mit einem Eimer in das Waschbecken im selben Bad ablaufen zu lassen. Nach 10 Eimern oder so ist mir dann aufgefallen, dass der Wasserstand nicht niedriger wird und dann gemerkt, dass das Wasser durch den Abfluss von der Badewanne zurück strömt. Mein nächster Schritt wäre einen Klempner zu holen, wobei das eigentlich der letzte Schritt ist, weil man nicht so leicht ohne Fließen abzumontieren an die Rohrleitungen der Badewanne kommt. Da ja scheinbar Waschbecken und Badewanne verstopft sind, würde denn ein chemisches Mittel funktionieren?

...zur Frage

Abfluss der Badewanne verstopft

Hi,

leider hat sich jemand bei mir die Badewanne zum übergeben rausgesucht. Jetzt hab ich das Problem dass nix mehr abläuft, auch nicht nach ein paar Minuten warten. Habe darauf heißes Wasser, Backpulver und Essig reingekippt und mit einem Pöpel versucht das ganze zu lockern. Leider kein Erfolg.

Kann ich den Abfluss öffnen? Habe bislang das "Gitter" oben abgeschraubt aber komme nicht weiter/tiefer. Bin mir nicht sicher ob das was ich jetzt sehe eine Art Sieb ist das man entnehmen kann.

Hab mal ein Video gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=c4KuPVmF4sI

Was meint ihr? Hilft evtl. ein Druckluft Reiniger, so ein Ding zum aufpumpen?

Danke euch!

...zur Frage

Hängen Badewanne Klo und Waschmaschiene an einem Abfluss?

Hängen Badewanne Klo und Waschmaschiene an einem Abfluss? Wenn ich das Wasser in der Waschmaschiene abpumpen lasse, hört es sich irgendwie komisch an. Ich hab etwas Angst vor nem Abwasserrohrbruch.... Ist sowas eigentlich häufiger oder eher selten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?