Warum kommt immer Wasser in meiner Schwimmbrille?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo:) Leider merkt man die Qualität einer solchen Brille am Preis. Sie ist vielleicht nicht ergonomisch optimal auf deine kopfform angepasst. Auch an dem Plastik dass sich an deiner Haut festsaugen soll, kann es liegen, wenn es sich um billig-Plastik handelt. Mit enger einstellen hast du es schon probiert? Leider gibt es sonst keine Möglichkeit als für eine gute Brille zu sparen. Viel Spaß beim Schwimmen!

Ich würde bei einem einstellbarem Nasenstück dieses einstellen und die Brille fester an den Kopf drücken beim aufsetzen.

Vielleicht ist deine Brille nicht zu sehr an deinem Kopf dran, also da ist vielleicht eine Lücke offen. Außerdem sind Brillen von Becko für 5 Euro nicht so stabil.

Gruß, Nick.

Vielleicht die Brille auf die Nase setzen und nicht ans Kinn halten :P

Oder die Innenseite der Brille nach innen drehen und nicht nach außen^^

Sehr lustig -.- Ich bin nicht total blöd

0

Eine 12 Jährige, fragt das um 2 Uhr Mitternachts. Genial. ☺�?

Diese 12-Jährige hat Ferien ☺Und meine Eltern wissen schon was sie machen 👝.Ich kann ausschlafen 😝

0

Was möchtest Du wissen?