Warum kommt im ZDF fast nur Apotheken Werbung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil die ZDF-Zuschauer meist ältere Leute sind und nicht mehr so fit wie die jungen Menschen sind. Aber bei Zeiten wo die ganze Familie vorm Fernseher sitzt oder auch generell eine junge Zielgruppe, gibts auch die typische Auto-, Haarfarben und Was-Weiß-Ich Werbespots ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Dir mal das Programm von ZDF angesehen? Wenn ja, weißt Du sicher, dass das eher was für (etwas) ältere Semester ist, die schon einen gewissen Bedarf an Arzneimitteln haben. Von daher ist durchaus nachvollziehbar, dass es auf ZDF einen großen Anteil an Apothekenwerbungen gibt, während im Gegensatz dazu auf Sendern wie nickelodeon recht viel Werbung für Kinderspielzeug gezeigt wird, denn das ist ein Fernsehsender mit Kindern als Zielgruppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Zielgruppe des Senders angepasst , was ja eher die älteren Menschen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ZDF = Alte Leute TV = kleine oder größere Wewechen die man mit den "super tollen" Mitteln der Apotheke weg bekommen soll. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zdf gucken meist nur die alten leute also das ab 10 uhr und ja und ältere leute haben so ihre probleme mit dem körper und deswegen setzt zdf auf apotheken werbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil alle die Zdf schauen krank sind ok nein haha 😂😂 Aber dort laufen z.b eher Sendungen für ältere Leute (Kann es bezeugen : Meine Oma 😂) und ja die brauchen ja öfters Medikamente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil jetzt erkältungszeit ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?