warum kommt im tv nur noch müll?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Niemand zwingt Dich, diese Programme einzuschalten. Ich selbst finde immer wieder Programme - nicht unbedingt private - auf denen Sendungen laufen, die mich interessieren, ganz ohne Volksverdummung.

Frag ich mich auch oft, nachts ist es noch am schlimmsten. Dabei habe ich gehofft, lange Zeit, aber jetzt nicht mehr, daß nachts nette Filme wiederholt werden, die man mal verpaßt hat. Manche Verkaufssender, einige senden auch nachts, haben "Moderatoren", die schreien einen an, das finde ich genau so entsetzlich. Viele Sender gehen hauptsächlich nach Einschaltquoten, und da ist ihnen alles recht. Anscheinend gibt es mehr Menschen, die anspruchslose Programme lieben, als solche, die mehr Niveau suchen.

Wir bekommen das was wir verdienen. Also Kiste auslassen, sooft wie Möglich.

Dann schaue nicht mehr die privaten. Gehe zu den öffentlich-rechtlichen.

Wie wäre es zum Beispiel mit ARD, ZDF, arte, 3sat, zdf-theaterkanal, einsplus, phoenix, und viele andere mehr....??!!

Da gibt es auch sehenswerte Sendungen.

Probiere es einfach mal aus.

Weil er verlangt wird, sagen die Marktforscher.

Weil zwar alle darüber meckern, aber die meisten es sich angucken, wie DSDS und anderen Schwachsinn.

Ich habe keinen Fernseher mehr, war mir doch zu blöd.

Weil vor den Geräten zuviele Müllschlucker hocken.

lies dich mal hier ein. Dann weißt Du, warum soviel Schrott gezeigt wird.

weil der Teil, der hier gerade keine dummen Fragen stellt, den in der Zeit guckt ;-) ist nicht persönlich gemeint!!!

find ich nicht... musst eh nicht tv schauen...

weil das volk anspruchslos ist!

Was möchtest Du wissen?