Warum kommt er morgens nicht aus dem Bett?

5 Antworten

Zuerst muss abgeklärt werden ob es sich um eine echte Müdigkeit handelt, und wenn ja, wovon sie kommt.

Wichtig in diesem Zusammenhang sind 

° Alter

° Hormonstatus

° Krankheiten

° Medikamente 

etc.

Einen Menschen nur deswegen weil er morgens nicht aus dem Bett kommt in eine bestimmte "Schublade" zu stecken (will heißen ihn entweder in zu faul oder unwillig oder sonst was Negatives einzureihen), wäre sehr ungerecht dieser Person gegenüber.

Genau in der Situation steckte ich auch Jahre lang. Das ganze ist meist psychosomatisch - zumindest die Magenschmerzen bzw. Übelkeit. Wenig Lebensfreude, eigentlich keine Lust zu dem, was im Alltag ansteht, aber dennoch getan werden "muss", da es gesellschaftlich erwartet wird.

Das ganze kann natürlich auch andere Gründe haben, ich kann jetzt nur von meiner persönlichen Erfahrung sprechen und von dem, was ich von anderen mitbekomme. Ob da was dran sein könnte muss er für sich selbst herausfinden.

Ich wünsche dir/euch alles Liebe.

Seit wann hat er den das Problem?   Wenn er noch nicht solange um die zeit aufstehen muß, dann muß sich der Körper erst daran gewöhnen. 

Ich komme morgen auch nur schwer aus dem Bett.  Und einige Wochen lang hatte ich morgens mit Übelkeit zu kämpfen, nachdem ich um andere Zeiten aufstehen mußte. 
Das hat sich irgendwann gegeben.

Ansonsten mal vom Arzt durchchecken lassen. Es könnte auch körperliche Ursachen haben. 

Wie motiviert ihr euch morgens aufzustehen?

Einige werden es kennen: Früh morgens klingelt der Wecker - und eine innere Stimme sagt einem: Nur noch fünf Minuten. Und danach noch einmal fünf Minuten. Und so weiter. Wie motiviert ihr euch morgens sofort aufzustehen?

...zur Frage

wie schaffe ich es aufzustehen wecker hilft mir nicht?

ich faste und mache wecker für morgens gebet gleich mehrere 30 minuten lang ich steh trotzdem nicht auf bitte hilft mir

...zur Frage

Was gibt euch Grund dazu, morgens aufzustehen?

Es heißt, dass jeder Mensch einen Grund hat bzw. braucht, um sich zu überwinden, morgens aus dem Bett aufzustehen und in den Tag zu starten. Habt ihr so einen Grund? Wenn ja, welchen?

...zur Frage

Wie schnell aufstehen?Ich komm nicht ausm Bett

Hey, also wenn ich Abends (ca. 22-22.30 Uhr) ins Bett gehe und morgens um 7Uhr aufstehen will, komme ich nicht ausm Bett. Mein Wecker nervt mich total(was auch so soll) aber ich bin einfach zu faul, um da aufzustehen! Es stört mich schon, wenn ich die Kraft aufwenden muss, dass ich den Wecker 5-10 mal ausbekomme... ja, und wenn ich aufgestanden bin dann ist es 7.30 :D Früher wecker stellen habe ich auch schon getan, aber gleiche wirkung -.- auch um 7.30uhr etwa..wisst ihr da tipps?

...zur Frage

Ist das Normal das man morgens nie aus dem Bett kommt ohne zu mastrubieren?

Sex Jugend

...zur Frage

Komme Morgens einfach nicht aus dem Bett...

Ich habe extreme Schwierigkeiten Morgens aus dem Bett zu kommen und komme auch immer recht schwer in die Gänge. Immer wenn ich mir vornehme etwas früher aufzustehen, stelle ich dann doch den Wecker aus und stehe dann immer auf den letzten Drücker auf, so dass ich dann keine Zeit mehr zum frühstücken habe. Mich ärgert das selbst immer, aber ich bin einfach immer so Müde. Egal ob ich früh oder spät ins Bett gehe, es ändert sich einfach nichts an der Situation. Am Wochende brauche ich mind. 9 - 10 Std. Schlaf, so das ich das Gerfühl habe, wirklich ausgeschlafen zu sein. Habt Ihr vielleicht hilfreiche Tips?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?