Warum kommt der Bus extra zuspät wenn man verschlafen hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider ist es oftmals in der BRD GmBH, dass diese Busse nicht rechtzeitig kommen.
Aber du solltest wirklich Klage einreichen. Die Anwaltskosten wären dann aufgrund deines Legitimen Einklagerechts gedeckt. Ich stehe insofern komplett auf deiner Seite.
Weshalb jedoch die ganzen anderen Feudel hier sich nicht mit dir solidarisieren zeigt in was für einem faschistischen Germania wir noch leben.

LG, m1kinnasschaisn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Busfahrer weiß doch nicht, wann du es eilig hast und wann nicht bzw. wann du verschläfst oder wann du pünktlich bist.

Dass der Bus manchmal später kommt, liegt meistens am Verkehrsaufkommen, wenn es sich in der Stadt staut, braucht man länger um von A nach B zu kommen, auch eine oder mehrere Ampeln können dazu beitragen, dass es zu Verspätungen kommt.

In dieser Hinsicht ist das sozusagen höhere Gewalt und du würdest mit einer Klage nicht weit kommen.

Mal eine Frage nebenbei: Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Einbildung, und grenzt an Verfolgungswahn, und das kann man natürlich NICHT anzeigen. DU hast verschlafen. Ist das das Busunternehmen schuld?

Stell den Wecker früher und nimm einen Bus eher!

WIESO halten  heute Viele nur die Anderen für Schuld an ihren eigenen Problemen, und sin nicht in der Lage, an sich selbst anzufangen, die Schuldigen zu suchen? Der Bus kommt nicht absichtlich zu spät. WOHER soll der denn wissen, das DU es mal wieder nicht geschafft hast, zeitig auf zu stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf den Fahrplan,dort steht weiter unten:

Angaben ohne Gewähr

Und was kann die Buslinie dafür,das du nicht aus dein Bett kommst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wirst du kein Glück haben. Verkehrsverhältnisse, Stau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?