warum kommt der buchstabe "y" im deutschen alphabeth vor, obwohl er kein deutscher buchstabe ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unser gesamtes Alphabet kommt aus dem Arabischen daher auch das "Y". http://de.wikipedia.org/wiki/Alphabet

Quatsch, das Ypsilon kommt aus dem Griechischen.

0

Aus dem Arabischen kommen unsere Zahlen und das Y ist Griechisch ;)

0

Der Buchstabe "y" KAM aber früher sehr häufig in der deutschen Sprache vor. Man kann also nicht sagen, dass es sich nicht um einen deutschen Buchstaben handelt, sondern höchstens um einen veralteten, der er in deutschen Worten nicht mehr verwendet wird (mir fällt jedenfalls keines ein). Früher wurde das "y" häufig dort eingesetzt, wo man heute ein "i" benutzt. Auf Mittelaltermärkten wirst Du die alte Schreibweise noch oft finden - z. B. "Seyd gegrüßt"

Noch was... das deutsche Alphabet kommt übrigens aus dem Lateinischen - aus dem Arabischen kommen die Zahlen...;-)

Tipps und Tricks für gelungene "Mediation in Englisch?

Uns steht nur das Englisch-Englisch Wörterbuch von Oxford zur Verfügung, mit dem wir in der Arbeit einen höchstwahrscheinlich anspruchsvollen, politischen Text aus dem Deutschen ins Englische "übersetzen" müssen. Dies machen wir allerdings nicht Wort für Wort, sondern nur sinngetreu. Deswegen ja auch "Mediation.

Mein Problem ist, dass ich viele wichtige Wörter aus dem Deutschen nicht ins Englische übersetzen kann und mir das Englisch-Englisch Wörterbuch dabei auch nicht hilft. Manches lässt sich zwar erschließen, nimmt aber sehr viel Zeit weg.

Meine Frage: Wie kann ich dieses Problem in der Klausur lösen, wie gelingt mir das mit geringem Zeitaufwand? Habt ihr Tipps?

LG

...zur Frage

Welche deutschen Wörter haben einen arabischen Ursprung?

Es gibt viele Wörter die einen Arabischen Ursprung haben, so zum Beispiel das Wort Kurs, welches von dem arabischen Wort kursi (stuhl) wodurch dann SItzung und so abgeleitet wurden. Welche Wörter gibt es noch?

...zur Frage

Gibt es ein deutsches Wort für Baby?

Wenn man bedenkt, dass eigentlich alle im deutschen Sprachraum Baby sagen, aber das Wort doch Englisch ist, gibt es dann überhaupt ein deutsches Wort dafür? Ich meine, viele ältere Personen sind sich nicht einmal bewusst, dass dieses Wort Englisch ist.

...zur Frage

Frage zu deutschen Wortaufbau

Zu Deutsch hab ich da als ein Anfänger eine Frage über Wortaufbau, und ich bin fast verrück t geworden mit dieser Frage immer wieder.

Beispielsweise haben viele Wörter solche gleiche Strukturen sowie -lage, -satz, -kunft, -trag usw. z.B Anlage, Auslage, Umlage, Einlage, Unterlage, Ablage.................

Mensch! Das macht mich total kapput!!Und fast jedes Wort haben viele Bedeutungen. Ich kann mich gar nicht sie erinnern, und diese Wörter auseinanderhalten. Gibt's wirklich keine Regelung dazu oder? und Tipps?

...zur Frage

Suche englische wörter im deutschen sprachgebrauch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?