Warum kommen so viele Frauen einfach nicht von ihren Schlägertypen/männer los?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich weiß, das diese Frauen wohl wollen, aber nicht können und geschweige denn nicht gehen dürfen! Viele Frauen versuchen es heimlich und können sich trotzdem nicht überwinden, obwohl doch tausende möglichkeiten zum schutz bestehen. Diese Frauen sind selber Schuld (finde ich) Hört sich etwas hart an, aber wer nicht sieht, was einen kaputt macht, obwohl es offensichtlich ist, ist selbstschuld, wenn man nichts unternimmt!

Das frag ich mich auch. Ich denke, die Abhängigkeit ist schuld und dann vielleicht, die Vergangenheit der jeweiligen Frau. Schade, dass sich so viele damit die Zukunft verbauen, wenn es doch auch anders gehen würde...

Weil dies vielleicht Frauen sind, welche sich durch dominante Persönlichkeiten besser beschützt fühlen..

Weil sie Angst davor haben, dass er sie vor Trauer und Wut wegen der Trennung tot-schlägt? Realistisch in meinen Augen.

Weil sie ein unterentwickeltes Selbstvertrauen und Null Selbstwertgefühl haben. Sie haben Angst vor einem Neuanfang und fühlen sich abhängig.

Aber sie lieben sie doch so. So ist das mit der Liebe....:-((

Jau! Und die blauen Flecken kommen vom Treppensturz...

0

Solche Frauen sind nicht selbstständig und brauchen deshalb so nen scheiß Kerl an ihrer Seite.

Woher willst du wissen das das so ist?

man munkelt die welt bestehe aus solche.

0

Was möchtest Du wissen?