Warum kommen sich die Bayern nicht blöd vor, wenn sie die Meisterschaft feiern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil sie sich freuen. Wie sich auch jeder andere Verein freuen würde.
Ja, der FCB hat einen Haufen Geld. Aber das ist tatsächlich auch für die Bayern nicht vom Himmel gefallen.
Seit Jahrzehnten sind sie top, so haben sie nach und nach ein Reichtum geschaffen, dass sie durch kluges Spieler kaufen & verkaufen vergrößern.
Jeder einigermaßen schlaue Verein würde es so machen, wenn sie es schaffen würden und die Mittel dazu hätten...
Klar ist es frustrierend für die anderen, aber "wer ko, der ko".
Die Bayern sind rein vom Spielen das beste Team in DE und das muss man akzeptieren, da hilft weder Neid noch Missgunst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt damit zusammen, dass die Bayern Leute wie dich, die neidisch auf ihren Erfolg sind, ärgern wollen.

Man sollte auf eine Mannschaft, die seit Jahrzehnten erfolgreich ist und wirtschaftlich gemanagt wird (Schuldenfrei), nicht neidisch sein, sondern eine gewisse Anerkennung rüberbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DUMMaberOHO
15.05.2016, 15:23

Neidisch auf eine steuerhinterziehende Fußballmannschaft? Süß :) 

1

Du musst die kleinen Dinge genießen! Der FCB hat diese Saison nichts gerissen! Champions League aus!

Die erste geplante Meisterfeier zu Hause ist geplatzt! Nur ein unentschieden gegen BMG! In Ingolstadt Meister geworden, niemand interessiert es!

Wenn Sie jetzt noch im DFB Pokal Finale verlieren, ist es eine Blamage!

Also lass ihn doch die kleine unbedeutend Meisterfeier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
15.05.2016, 15:37

wenn für Dich Deutscher Meister nix gerissen ist, was haben dann die anderen 17 Mannschaften?

und wenn die Meisterfeier unbedeutend ist, warum sind dann alle neidig auf den FCB?

0
Kommentar von zersteut
15.05.2016, 15:49

hahaahaha auf was? Auf die FCB Sympathisanten? Fans gibt es ja nicht....

1
Kommentar von konzato1
15.05.2016, 16:01

Jaja, das Halbfinale in der Champions Leage ist natürlich überhaupt nichts und die bis dahin verdienten 90 Millionen Euro kann man in den Skat drücken.......

0
Kommentar von zersteut
15.05.2016, 16:22

Wenn man es als Erfolg sieht jedes Jahr im Halbfinale raus zu fliegen, dann sollte man sich eine andere Sportart suchen oder einfach Bayern "Fan" werden! wurzsepp da hast recht! Trotzdem ist die Stimmung beim BVB besser!

0

und weill ja jede Oma mit einem solchen Kader Meister werden kann ist in England Leicester Meister geworden ...... die betragsmäßig einen kleineren Kader haben als ManU und ManCity

und mir wäre neu, dass der Kader der anderen 17 Bundesligisten zusammen nur 70 Millionen Wert ist .....


Du bist so von Neid zerfressen .......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig richtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun mal eher sachlich. Wer hüpft denn auf dem Balkon herum? Nur der Trainer, der auch deine Oma sein könnte? Nein. Eben jener Kader, der zusammengesetzt ist aus den wohl derzeit besten Fußballern, die verfügbar sind. Sollen die sich nicht freuen, dass sie so gut sind? Nur weil sie viel Geld verdienen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DUMMaberOHO
15.05.2016, 15:26

Ich könnte mich jedenfalls nicht freuen, wenn ich mit einem Ferrari gegen einen Dacia-Fahrer gewinnen würde.

0

Das machen die anderen doch auch?

nur weil du sie nicht magst, ist das kein Grund über sie her zu ziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?