Warum kommen öfters im Internet fragen, ob man sich unwohl fühlt oder nicht zufrieden mit sich ist, Wenn man sich schminkt?


28.06.2020, 16:21

Weil nur weil man sich schminkt heißt ja nicht das man sich hässlich findet oder so.

Ich persönlich hatte noch nie Probleme mit meinen auseehen, und mag mich so wie ich bin.

6 Antworten

Ich finde die Frage auch dumm. Die Frage kommt denke ich häufig von irgendwelchen Männern die einfach keine Ahnung von Make up haben. Es macht einfach Spaß. Ich finde auch nicht, dass man sich hinter seinem Make up versteckt, solange man sich nicht ein komplett neues Gesicht drauf schminkt. Ich sehe es eher so, dass man die Bereiche, die man schön findet noch mehr unterstreicht oder einfach ein paar Unreinheiten verdeckt, damit das Gesicht mehr hervor kommt, anstatt das der erste Blick sofort auf deine Pickel fällt.

Nein, das ist genau so wie wenn man Ohrringe oder eine Kette trägt. Oder sich die Haare schön macht... Was auch immer. Die meisten Leute schminken sich eben weil es ihnen gefällt und nicht weil sie sich hassen oder so etwas.

Eigentlich könnte es ja einem Jeden wurscht sein, ob Du Dich schminkst oder nicht. Aber: Es scheint hier leider überhaupt teilweise üblich zu sein, dass man Punkte sucht, bei denen man den Anderen nach Möglichkeit in Frage stellt.

Das ist einfach ein weit verbreiteter Glauben, dass man sich schminkt weil man sich ungeschminkt nicht schön findet.
Ich geh auch ungeschminkt raus aber mit Mascara, Augenbrauen Gel und bissl Concealer finde ich mich schöner. Ohne Make-up fühl ich mich aber auch wohl und ganz ok.

Es gibt schon Leute die sich ungeschminkt hässlich finden oder auch einfach unreine Haut haben. Von daher ist die Frage schon berechtigt, auch wenn die meisten es nur machen, weil es ihnen gefällt.

Was möchtest Du wissen?