Warum kommen immer wieder neue pickel?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In der Pubertät und leider nicht nur in diesem Zeitraum neigt man mitunter zu verstärkten Hautunreinheiten.

Tabletten und Hautarzt Cremen helfen auch nur dann, wenn du richtig starke Akne hast.

Mit einer "normalen" unreinen Haut ist nun mal ein Hautarzt nicht der richtige "Ansprechpartner".

Auch wenn du div. Produkte...probiert hast, ist das keine Garantie, dass nicht weiterhin Pickel und Co. auftreten. Die Pflegeprodukte unterstützen nur, dass die Hautunreinheiten nicht stärker werden, man kann irgendwie dazu sagen, sie "halten sie in Schach". Du darfst nicht nachlassen ;), Pickel sind hartnäckig. Die lassen sich nicht so einfach "abwimmeln".

Versuche einen milden Reinigungsschaum, ein Gesichtswasser gegen fette Haut, dann auch für jeden Tag dazu eine Feuchtigkeitspflege.

Als "SOS" Produkte kaufst du dir sog. Pickeltupfer z.B. von essence. Den kannst du auch zwischendurch mal anwenden. Auch diese Pickelpatches sind nicht so schlecht.

1-2 mal pro Woche freut sich deine Haut über ein Peeling. Gibt es fertig im Drogerie Markt zu kaufen. Im Anschluss daran wäre eine Maske aus Tonerde gut. Die kannst du mit Salbei Tee anrühren. Den Tee kannst du dann auch gleich verwenden um die Maske später wieder vom Gesicht zu wischen.

Dass du nicht unbewusst doch ins Gesicht greifst, nehm' ich dir nicht ab. Das kann man mitunter gar nicht so steuern.

Und von 1,2 Monaten nur Wasser trinken kann man auch noch keine Wirkung erkennen. Dennoch ist es schon mal ein super Anfang.

Schau auch, dass du in der Schule... kein weißes Gebäck/Brot isst.

Ab und zu mal Mamas Lasagne ist zwar nicht optimal, aber deswegen sprießen die Pickel nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mal mit herkömmlicher Kernseife ohne Duft-und Farbstoffe. Ist ein Trick aus Omas Erfahrungsschätzen. Betroffene Haut gut befeuchten, Seife ordentlich aufschäumen und damit reinigen, gut abspülen, richtig abtrocknen und mit einer naturbelassenen Hautpflege eincremen.

Viel Licht und frische Luft ist auch wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kocht Mama nicht immer die richtige Nahrung. Gib mal bei Google ein "Lebensmittel für die Haut". Du findest dort viele Seiten über richtige Ernährung speziell für die Haut.

Möglicherweise ist deine Haut bereits durch die vielen Cremes, Masken und Peelings usw. völlig überstrapaziert. Wende mal mehrere Wochen/Monate gar keine Chemikalien an, damit sich deine Haut erholen und regenerieren kann.

Wenn du noch in der Pubertät bist, dann kann die unreine Haut daran liegen.

Alles wird gut...! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal von seba med produkte aus! Z.b. den Reinigungsschaum oder die mattierende creme gegen unreine haut ! Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit Tonerde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss alle Feuchtigkeitscremen, das ist kontroproduktiv, Pickel entstehen gerne wenn es feucht ist, denn nur wenn dei Talgdrüsen ausgetrocknet sind produzieren sie keine Pickel.

Ich hab mal Ciscutan verschrieben bekommen, as wirkt, dauert zwar ein paar Wochen aber das hält und wirkt, frag mal ob du die bekommst beim Arzt, du bekommst zwar etwas trockene Haut und Lippen, aber das sollte dich kaum stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn es doch an der Ernährung liegt? Lasagne und Nudeln sind lecker, aber nicht gerade das was man unter "gesunde Ernährung" versteht. Ich würde trotzdem mal da ansetzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
01.10.2016, 17:14

Ich sehe es genauso!

1

Die Ursache für Pickel kommt meist von "innen". Es hat oft etwas mit den Hormonen zu tun. Daher können Mädchen / Frauen die Pille dagegen nehmen.

Diese Anti-Akne Tabletten würde ich nicht nehmen. Die haben oft schwere Nebenwirkungen.

Ich würde mir bei einer richtigen Kosmetikerin eine gute Aknebehandlungsserie besorgen und vielleicht auch Behandlungen machen lassen (ja, das ist auch etwas für Jungs). Fang gar nicht erst mit diesen Supermarktprodukten a la "Clearasil" oder so an. Das bringt alles nichts.

Es gibt auch sehr gute Anti-Akneprodukte der Marke "Mary Kay". Zumindest habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dagegen kannst du garnichts machen. Das ganze nennt sich Akne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?