Warum komme ich beim Klitoris rubbeln nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lalamariella,

ja das ist ganz unterschiedlich bei uns Menschen, ob männl. oder weibl.

Was Du darüber erzählst ist völlig normal, weil jede oder jeder auch unterschiedlich empfindet.

Vielleicht liegt es auch daran, dass sich alles auch noch mit zunehmendem

Alter verstärken kann. Denn ein Patentrezept gibt es da nicht. Entweder man hat die Gefühle oder man hat sie nicht.

So kannst Du am besten für Dich, das machen wo für Du am meisten Gefühle entwickelst und was Dich befriedigt.

Später mit Partner werden sich wieder ganz andere Gefühle auf tun.

LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Naja, viele Mädchen kommen nicht so gut zum Orgasmus, wenn sie nur ihre Klitoris rubbeln. Manche sind viel zu verkrampft, weil sie unbedingt zum Orgasmus kommen wollen, andere vergessen, dass auch das Streicheln ihrer Brüste oder des Halses erregend sein kann.

Aber ich kann verstehen, dass du gerne zum Orgasmus kommen willst, dafür brauchst du aber anscheinend etwas mehr, als nur deine Finger, beispielsweise dein Kissen, wie du schon erwähnt hast. Allerdings kannst du auch Gurken oder Bananen mit einem Kondom nehmen, manche Mädchen benutzen auch den Strahl ihres Duschkopfes, eine elektrische Zahnbürste oder andere Gegenstände! Wenn du weitere Tipps willst, habe ich immer ein offenes Ohr für dich. 

Viel Spaß beim Ausprobieren, deine AppleWhite! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsNiceDream
20.11.2016, 14:20

Hört sich gut an

0

nimm dir mehr zeit und achte auf genügend Feuchtigkeit sonst wird das Gefühl unangenehm , versuch dich nicht nur auf die Klitoris zu versteifen nutze deinen ganzen Körper auch die Brüste. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?