Warum könnte kein Hammer einen Nagel in die Wand treiben, wenn es die Trägheit nicht gäbe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Welche Kraft treibt den Nagel in die Wand?

Da kommt ein Hammer mit einer gewissen Geschwindigkeit an und trifft auf ein festes Hindernis, den Nagel. Der Hammer wird dadurch auf Null  abgebremst. Die Kraft, die zum Abbremsen nötig ist muss nur deshalb aufgebracht werden, weil der Hammer träge ist.

F = m * a

Die Kraft nimmt also mit der Masse des Hammers zu und die Beschleunigung (negativ, da gebremst wird) wird umso höher, je schneller der Hammer angeflogen kommt und auf Null gebremst werden muss. Das entspricht auch der Alltagserfahrung: je schwerer der Hammer ist und je doller man draufklopft, umso schneller geht der Nagel in die Wand.

Die Kraft, die den Hammer abbremst, wirkt umgekehrt auch auf den Nagel: actio = reactio

Oder andersrum: mit einem Gegenstand ohne viel Masse und Trägheit, z.B. einem Plastiklöffel, wird man nie einen Nagel in die Wand kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Erde keine Trägheit hätte, dann würdest du sie mit dem Hammerschlag vielleicht ins Unendliche beschleunigen. Und wegen der Sinnlosigkeit dieses Gedankenexperiments ist es m. E. einfacher, die Physik zu akzeptieren, wie sie eben zu sein scheint!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es spielt hier weniger die Trägheit als vielmehr der Impuls und Übertragung, sowie Reibungskräfte eine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Trägheit ist das beharren eines Körpers im Bewegungszustand zu bleiben. Wenn die nicht da ist, so stoppt der Hammer einfach auf dem Nagel ohne ihn durch seine Trägheitskraft in die Wand zu treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lateinchiller
09.09.2016, 15:11

Ja.. das weiß ich auch. Aber wenn man ständig weiter Kraft zuführt und die Wand nicht so hart ist, würde der Nagel durch diese ständig zugeführte Kraft doch in die Wand gedrückt.

0
Kommentar von Daavi
09.09.2016, 15:25

dann kannst du den Nagel auch mit der Hand in die Wand drücken. der effekt ist gleich.

2

Dann stelle Dir einmal die Frage, warum Du mit dem Hammer zum Schlagen ausholst, anstatt den Nagel mit oder ohne Hammer einfach locker in die Wand zu drücken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?