Warum können wir keine privaten Sender mehr schauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann macht eine Sendersuche. Es gibt die Privatsender auch in SD (normalauflösung), diese ist nicht verschlüsselt. Bei den Privatsendern über Sat gibt es ein Problemchen: Es gibt verschiedene Versionen der Privatsender. Zum Beispiel: RTL Television (Deutschland) RTL Bayern, RTL West, RTL Nord, RTL Austria, RTL Schweiz. Der Unterschied besteht in der Werbung und verschiedenen Regionalmagazinen zwischen 18.00 und 20.00 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr ein HD Modul?

Das kauft man oder bekommt man gratis dazu, meist mit einer Laufzeit von 12 Monaten. Dann muss man einen Vertrag abschließen.

Vermutlich sind die 12 Monate um!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die privaten HD-Sender sind Pay-TV, also zusätzlich zur normalen Empfangsweise aller anderen Sender kostenpflichtig. Vermutlich hattet ihr eine kostenlose Testphase, die nun abgelaufen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sendersuchlauf starten. Dann die nicht verschlüsselten privaten und die offentlich rechtlichen Sender nach vorn sortieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?