Warum können sich nicht alle Länder problemlos in das Modell des demographischen Übergangs einordnen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kennst das bestimmt, man gibt erworbene Macht ungerne her. Das sieht man schon an dem Beispiel Klassensprecher, es gibt einfach Leute die dieses "Amt" unbedingt an sich reißen müssen und somit die "Staatsmacht" über die Klasse halten können...

Leider ist das im großen Maßstab "Vereinfacht" zu übernehmen und wir kennen das ja von Opa und Oma "Was 30 Jahre gut ging, kann nicht schlecht gewesen sein ;)

Das aus den Köpfen zu bekommen ist sehr sehr schwer und Bedarf vor allem viel Unterstützung und Zeit.

weil sich die sozialstrukturen fundamental unterscheiden und die kulturellen Grundannahmen nicht identisch sind

Was möchtest Du wissen?