Warum können sich Menschen nie entschuldigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

daran ist der STOLZ des Menschen schuld ... also wenn man sich wegen etwas größerem entschuldigen soll ... nicht nur wegen irgendeiner Alltagssituation.

und wie würdest du den stolz der Menschen definieren in diesem zusammenhang, das würde mich sehr interessieren

0
@Dragonheart72

Ich denke der Mensch will sich nicht eingestehen, dass er etwas falsch gemacht hat. Wie du schon gesagt hast ist Entschuldigen eine Geste von Größe. In der kath. Kirche ist Stolz eine Sünde. Das hat auch seinen Grund (wie fast nichts in der Kirche ;) ). Man hat eine große Hochachtung vor sich selbst. Diese sollte man ablegen ,denn sie ist eher ein Hindernis. Mit Stolz baut sich der Mensch auf, und wenn etwas an seinem aufgebauten falsch ist, will er es nicht wahr haben. sry, des is echt schwer stolz zu definieren. :)

0

Weil man dann sich und er Welt eingestehen muss einen Fehler gemacht zu haben und das tut keiner gern und manche kriegen es überhaupt nicht hin. Das ist dann allerdings eine echte Charakterschwäche.

Eine Entschuldigung kratzt bei vielen Menschen am Ego, weil sie sich damit schwertun, einen Fehler zuzugeben.

also ich weiss ja nicht wie alt du bist aber normalerweise kann man sich entschuldigen, ich kenne nur wenige denen es schwer fällt

Was möchtest Du wissen?