Warum können meine Eltern mich nicht einfach in Ruhe lassen?

12 Antworten

Mit 13 Jahren kann man ja durchaus mal daheim mithelfen. 

Bei uns wurde früher damit argumentiert, dass man gewisse Dinge ja einfach lernen müsse, damit man weiß, wie es geht. 

Wenn man sich anschaut, dass heute wirklich sehr viel "Allgemeinwissen" , was nötig ist, um z.B. einen Haushalt zu führen oder was man alles machen muss, wenn man eine eigene Wohnung hat, offenbar nicht vorhanden ist, dann kann ich zumindest aus heutiger Sicht das Argument meiner Eltern doch nachvollziehen.... 

Und je nachdem, wie viel Zeit du vor dem PC verbringst, ist es vielleicht auch nur ein Versuch deiner Eltern, dich am "realen Leben" teilhaben zu lassen.

Nächstes mal wenn deine Eltern mit dem Argument kommen "Die Anderen müssen das auch" dann sag, ich will eine PS4 weil "die Anderen haben das auch". Also ganz im ernst, es ist natürlich wichtig das du dich in etwas mit einbringst, aber wenn es denn so schlimm ist wie du es sagst, und wenn es dir schlecht geht deswegen, und wenn du auch schon mit deinen Eltern darüber geredet hast dann solltest du evtl mit einem anderen Erwachsenen (Tante, Onkel, Oma, Opa... ) reden und sie vielleicht darum bitten das sie evtl mit deinen Eltern reden wenn deine Eltern für dich kein Gehör mehr haben. Alles Gute.

Mit 13 bist du ja wohl in der Lage auch einen Teil der Haushaltsaufgaben mit zu übernehmen. Rede mit deinen Eltern und biete bestimmte Sachen an, z.B. täglich den Mülleimer leeren. Wenn du diese Sachen dann auch täglich zuverlässig erledigst, braucht dir keiner mehr schreien (du machst das ja dann auch von dir aus, das ist dann besser, oder?)

Wie kann ich wieder meine Ruhe haben?

Hey Leute. Ich hatte schon immer ein angespanntes Verhältnis zu meinen Eltern, daher gehe ich ihnen so gut es geht aus dem Weg. Aber in letzter Zeit ist es so, dass sie mich einfach nur nerven. Ohne anzuklopfen stürmen sie in mein Zimmer rein, schreien rum oder müssen mich unnötige Dinge fragen. Ich hab ihnen schon öfters gesagt dass ich meine Ruhe haben möchte, aber dann bohren sie immer stundenlang nach was mein Problem sei. Dabei möchte ich doch einfach nur allein sein. Ich respektiere meine Eltern, aber ich hab einfach kein gutes Verhältnis zu ihnen. Der Grund dafür liegt in meiner Kindheit, aber darüber will ich nicht schreiben. Wie kann ich meinen Eltern klar machen, dass sie mich nicht immer stören sollen?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Eltern vermitteln dass ich meine Ruhe will?

Meine Eltern nerven mich manchmal echt hart. Meine mutter hat mich 2 wochen lang ignoriert , weil ich meinem vater nicht geholfen habe , einen besc*issenen Blumentopf zu isolieren . Wie kann ich ihnen vermitteln , dass ich einfach nur meine Ruhe im zimmer haben will , um nicht immer mit aggressionen in mein zimmer stürmen zu müssen ? P.S. bitte keine "du bist in der pubertät , das ist normal ... " Sprüche . Das weiß ich selber , es kotzt mich trotzdem an

...zur Frage

Meine Freunde hassen meinem freund?

Hallo ich bin 12 fast 13 Meine Freunde mögen meinem Freund nicht ist das normal Sie ziehenmich dauern weg von ihn ich kann sie ja versehen weil ich dauern bei ihn bin statt bei den aber müssen sie ihn schlagen und ihn sagen das ich Schluss machen werde und sie drohen ihn sogar das wenn er mich nicht in Ruhe lässt was passiert was soll ich tun

...zur Frage

Müssen die Eltern in Lebenslauf drinnen stehen?

Müssen die Eltern im Lebenslauf stehen oder nicht?

...zur Frage

müssen eltern mit kommen zum gericht?

Ich bin noch minderjähirg (14)

und muss zum gericht, müssen da meine eltern mit kommen ?

 

...zur Frage

Müssen meine Eltern die Aufsichtspflicht übertragen?

Ich fliege heute zu einer Freundin die innerhalb Deutschlands wohnt und werde dort eine Woche wohnen. Müssen meine Eltern die Aufsichtspflicht auf die Eltern meiner Freundin übertragen oder kann ich auch einfach so dort wohnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?