Warum können Maulwürfe nicht im tropischen Regenwald leben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht mögen sie es nicht, wenn die Gänge ständig unter Wasser stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Boden im Regenwald ist sehr Nährstoffarm, deswegen können nur bestimmte Tiere dort im Boden überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Boden im Regenwald ist sehr arm an Nährstoffen, Tiere im Boden würden also nicht überleben. Damit Pflanzen dies aber können gibt es den kurzgeschlossenen Nährstoffkreislauf. Die abgestorbenen Blätter der Bäume werden am Boden von Termiten, Bakterien, Pilzen, Würmern ... zersetzt. Es entsteht eine dünne Streuauflage die genutzt werden kann damit die Bäume ihre Nährstoffe bekommen. Daher sagt man, der tropische Regenwald wächst nicht auf dem Boden, er lebt auf ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkScammer321
11.04.2016, 19:32

Copy paste easy peasy leemon squezzy

0

Was möchtest Du wissen?