Warum können manche Menschen mit gesunden Ohren nicht hören?

4 Antworten

Wahrnehmung geschieht im Gehirn. Wenn die Ohren komplett funktionstüchtig sind, muss an der neuronalen Verarbeitung etwas faul sein.

Wenn die Impulse im Ohr richtig aufgenommen werden, dann kann es an der Weiterleitung durch den Hörnerv oder der Verarbetung im Hirn liegen.

Was verstehst du unter "gesund"? Manche Menschen haben Ohrenschmalz im Ohrgang...und wenn der zu viel ist, dann kann das die Hörkraft beeinflussen z.B. Oder wenn der Nerv geschädigt ist, vom lauten Musikhören (Disco, oder MP3 Player mit Ohrstöpsel), oder von lauten Geräuschen beim Job, z. B. in dem Sägewerk.

zu viel Schmalz im Gehörgang!

Was möchtest Du wissen?