Warum können manche Menschen jeden Tag bei McDonald's essen und nehmen kein Gramm zu?

31 Antworten

Glück mit den Genen? Schlechter Stoffwechsel, so dass sie mehr Kalorien verbrennen und daher mehr essen können? Dies wiederum ist nachteilig in Zeiten mit Nahrungsmittelknappheit.

Ein einzelner Burger hat nicht mehr Kalorien, als die meisten anderen Mahlzeiten. Das Problem liegt nur darin, dass sie auf Dauer nicht ausreichend Nährstoffe zuführen können und nicht wirklich sättigen. Also wenn man sich immer nur von wenigen Burgern am Tag ernährt wird man zwar nicht fett, erleidet aber andere gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Liegt bei manchen Leuten einfach daran dass sie von den Genen her einfach einen schnelleren Stoffwechsel haben. Mein Bruder ist auch so ein Glückspilz der essen kann was und wann er will. Und er sieht echt aus wie ein Spargeltarzan obwohl er wirklich viel isst! Ich könnte mir sowas wirklich nicht erlauben...

Es ist immer Ansichtssache, ob das nun Glück oder ein Fluch ist. Ich bin 1.87 gross und wiege etwa 65kg. Das ist laut BMI Untergewicht.

Allerdings kann ich essen was und wieviel ich will. Ich nehme nicht zu. Jedoch hasse ich es, wenn andere zu mir kommen und sagen. Mensch bist du dünn, iss doch etwas.

0

Ist das schlimm, wenn man bei McDonald's vom Boden ist?

Ich war bei McDonald's und dort ist mir das Gürkchen vom Burger gefallen aber ich wollte das Gürkchen noch essen dann hab ich es gegessen ist das schlimm hab ich jetzt eine Krankheit?

...zur Frage

Wie viel Gramm Schokolade darf man am Tag essen ohne zu zu nehmen?

...zur Frage

Wieso so sind Menschen heute so leicht zu Empören?

Wieso kann man Menschen mit Themen wie Religion, Rasse, Geschlecht so leicht Empören und nehmt ihr überhaupt noch Rücksicht auf diese Menschen ?

...zur Frage

Warum werden dünne Menschen gleich so fertig gemacht?

Hallo, ich bin 15 und Mädchen und auf folgende Frage gestoßen. Mit fällt es immer wieder auf, wie viele Leute dünne Menschen beleidigen. Hier auf Gutefrage, im TV, es werden sogar schon Lieder gegen Dünne geschrieben. Man wird als "skinny b*tch" bezeichnet. Oder auch sagen immer wieder, vor allem Männer oder Jungs, dass sie eine etwas Molligere einer Dünnen vorziehen würde. Es kommt doch auf den Charakter an, aber warum wird man jetzt, wenn man dünn ist so fertig gemacht?! Mich persönlich verletzt das auch. Was ist mit den Menschen los? :/

...zur Frage

Dürfen Diabetiker zu McDonald's?

Hallo, ich wollte meine Geburtstagsfeier mit paar Freunden anschließend bei McDonald's feiern, aber es ist auch eine Diabetikerin dabei (Typ |). Ich habe mal im Internet geschaut, ob sie dann auch z.B einen Burger essen darf, hab aber nichts gutes gefunden. Also dürfen Diabetiker auch zu McDonald's etc?

Xx

...zur Frage

Darg man wenn man bei Burger King arbeitet bei McDonald's essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?