Warum können Eltern nicht einfach irgendwann ..?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil Sex nicht nur fürs Kinderkriegen da ist, sondern auch für intensive Glückgefühle und für die Stärkung der Partnerbindung.

Oder gehört die Fragestellerin vielleicht zu den irrlichternden religiösen Fanatikerinnen, für die die "eheliche Beiwohnung" lediglich zum Zwecke der Fortpflanzung gestattet ist, weil einen sonst umgehend der Satan in die Hölle schleppt?

Wenn das der Fall ist, Beileid und Diskussionsende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollten sie? Sex ist doch auch schön, wenn man ihn hat, obwohl man keine weiteren Kinder möchte. Macht bestimmt mehr Spaß wenn dann auch der Druck von wegen "schwanger werden" weg ist und man Sex einfach nur hat, weils Spaß macht und gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asexualität ist keine Entscheidung, es ist angeboren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum waren Jugendliche die ungewollt Kinder in die Welt setzten nicht asexuell...?l

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
emma1717 06.01.2016, 01:29

Das ist auch so eine Sache 😂

0

Was möchtest Du wissen?