Warum können ein schwarzer Mensch und ein weißer Mensch keine normale Beziehung führen?

25 Antworten

Einige Schwarze und Weiße können durchaus eine relativ normale Beziehung führen und sehr viele können es halt auch nicht und es ist durchaus auch den unverkennbaren kulturellen und sehr oft auch den religiösen Unterschieden welche beide Rassen trennen zuzuschreiben, wenn es dann doch gegen die Wand läuft. Ich sehe aber generell kein Problem darin, zumal es letztendlich auf beiden Seiten auch genügend gleichfarbige Partner gibt und es auch keinen Grund respektive Zwang dazu gibt sich unbedingt zu vermischen und ergo auch keiner leer ausgehen muss.

Warum sollten sie das nicht können?

Bei ausreichender Intelligenz, Sensibilität, Lernfähigkei und Einfühlungs-vermögen dürfte das durchaus möglich sein, denn allein schon bei den Grundbedürfnissen dürfte grosse Übereinstimmung herrschen.

Und auch wenn man aus verschiedenen Kulturkreisen kommt, weiss man doch, dass Missverständnisse vorkommen können u8nd dass man die eben besprechen muss.

Es kommt auf eine gute Kommunikation und guten Willen an - dann geht das schon.

Ich bin genau deiner Meinung.

4

Schwarz und weiß muss doch gar  nicht  aus "verschiedenen Kulturkreisen" kommen!

0

Ich verstehe die Frage sehr wohl, ich bin selbst mit einer etwas dunkleren Lateinamerikanerin verheiratet,Grossmutter  noch ganz dunkel, aus Columbien.Das tut der Sache aber keinen Abbruch, tausende Paare sind gut und gluecklich verheiratet.Bei mir werden es naechstes Jahr im Januar 50 Jahre und wir haben 2 erwachsene Soehne.Ich weiss auch nicht wie Du darauf kommst,denn mit Deiner Frage stellst Du so was , wie eine verbindliche Regel in den Raum.

Yanko B.


Was möchtest Du wissen?