Warum können die meisten Frauen nicht aus Flaschen trinken?

3 Antworten

Richtig (und geschlechtsunabhängig) aus der Flasche trinken geht so: Unterlippe über die Öffnung, Oberlippe leicht in in die Öffnung: Nur so kann oberhalb der Oberlippe Luft in die Flasche und damit nach physikalischen Gesetzen der Inhalt der Flasche heraus in den Mund, ohne daß es zu einem Vakuum in der Flasche kommt. Viele Männer beherrschen das auch nicht. Nach der von Ihnen beschriebenen Methode kommt es auch bei Männern zum "plopp"

21

Vielleicht kommt das plopp bei manchen Frauen ja von den berühmten "Schlauchbootlippen"??

0

Weil Frauen instinktiv saugen wenn sie ein längliches Teil in den Mund nehmen, und das ist gut so!

Ich wage mal zu bezweifeln, dass die meisten Frauen nicht aus Flaschen trinken können.
Wenn es manche Frauen (oder Männer) nicht können, liegt es vielleicht daran, dass sie es nicht oft machen.
Allerdings stülpen Männer auch nicht beim Trinken ihren Mund um den Flaschenhals. Ich mache das jedenfalls anders ;-)
Gruß wiele

Ich kann einfach nicht nein sagen was tun?

Ein Mädchen aus meiner Klasse fragt immer hast du Wasser und wenn ich nein sage verrate ich mich im nach hinein selbst.
Ich finde es so ekelhaft sie aus meiner Flasche trinken zulassen aber ich weiß nicht wie ich ihr das sagen soll
Ich trinke nach ihrem Trinkeinsatz
keinen Schluck mehr aus der Flasche weil ich es einfach wiederlich finde

...zur Frage

Typisch Hasis! Flasche kaputt was nun?

"Also es ist so heute (Donnerstag) ist es ja sehr warm, als ich gerade nach hause gekommen bin habe ich gesehen dass meine häschen ihre flasche kaputt gemacht haben es (ist deine mutter mit sieben kindern) und jetzt ist das Problem das diese kaputt ist und ich kein Ersatz habe da die anderen Flaschen gerade von anderen kaninchen benutzt werden . Habt ihr irgendeine Idee was ich da machen könnte? ps: schalen geht nicht dass sie diese immer umkippen danke im voraus mit freundlichen Grüßen cookie"

...zur Frage

Was ist die Mehrzahl von ,,Cola"?

...zur Frage

Aus kaputter Weinflasche getrunken! Besteht Gefahr?

Also ich hatte leider gerade keinen Korkenzieher zur Hand.. daher habe ich den Flaschenhals zerbrochen. Ich habe auch sicherheitshalber drüberegepustet und die erste Portion im Glas weggeleert. Beim zweiten Einschenken habe ich dann erst getrunken.

Nun kam es mir im Weinglas aber so vor, als wären da vereinzelt ein paar ganz winzig kleine Stücke an der Oberfläche, also wenn es überhaupt Glas war, dann ganz kleine Kristalle. Die Dinger waren wirklich klein, vermutlich nicht mal 1mm.

Nun mache ich mir allerdings doch Sorgen, ob das gefährlich werden könnte..

...zur Frage

Stillen: Ich habe morgens fast keine Milch mehr in der Brust, was tun?

Meine Kleine ist jetzt 8,5 Monate alt und ich stille sie momentan morgens und abends beim Zubettgehen. Nachts wacht sie auch mindestens 1-2 mal auf und auch da stille ich sie, weil sie scheinbar sehr durstig ist. Sie isst mittags, nachmittags und abends sehr gut Brei. Anfangs hatte ich nach jeder Mahlzeit noch etwas gestillt, aber sie wollte nichts mehr und dementspreched ist nun meine Milchproduktion zurückgegangen. Sie bekommt von mir zusätzlich 200ml Wasser am Tag. Meist schafft sie aber nur 150-170ml. Über den Tag ist es ja ok, weil sie ja eh Brei bekommt. Aber morgens brauche ich die Milch, weil sie hungrig ist. Soll ich ihr nun künstliche Mich aus dem Geschäft zum Frühstück anbieten? Wenn ja, welche? oder muss ich das unbedingt mit meinem Arzt absprechen?

...zur Frage

Was würde passieren wasser?

Wenn ich ein glas wasser nehme, das stelle ich in einen Raum und mache die tür zu. Dann gehe ich 10 Jahre nicht in diesen raum. Nach 10 jahren öffne ich die türe. Was ist mit dem glas wasser passiert? IUnd ie wäre es, wenn es ein offener Wasserkanister ohne Deckel wäre???????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?