Warum können alle so lange schlafen?

3 Antworten

Es gibt zwei Arten von Schläfern ich nenne sie mal die Frühaufsteher und die Morgenmuffel

Die Frühaufsteher zu denen du wahrscheinlich auch zählst werden Abends schnell müde und sind dafür morgens wie der Name schon sagt früh wach und putzmunter

Die Morgenmuffel dagegen bleiben lange wach, da sie nicht müde werden aber kommen morgens nicht aus dem Bett

Das das so ist hat irgendwas mit Zellen Chromosomen Synapsen und so zu tun warum das so ist weiß ich nicht.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen Supertramp1234

Bei mir ist es so ich wach auch um 7 auf und dann dreh ich mih um und schlaf weiter probier das doch mal früher konnte ich das auch nicht jz klapps prima :)

Du bist halt eine "Lerche" und die anderen sind "Eulen". Jeder Mensch hat seinen eigenen Biorhythmus, der lässt sich auch kaum oder nur schwer verändern.

Was möchtest Du wissen?