Warum können 3 farbige Katzen nur weiblich sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie können auch männlich sein. Nur halt dann schon steril zur Welt gekommen.

Sehr selten!!!

Hi,

bei der Katze gibt es zwei Farbgene - einmal Schwarz und dann noch Rot (=nicht-schwarz). Weiß ist keine Farbe sondern stellt das Fehlen von Farbe dar.

Alle anderen Farben sind entweder Abwandlungen von Schwarz oder Rot, so ist z.B. das Blau der Russisch Blau eine Abwandlung von Schwarz.

Die Farbgene für Rot und Schwarz werden auf dem X-Chromosom vererbt.

Eine Katze besitzt zwei X-Chromosomen, kann also Rot/Rot, Schwarz/Schwarz - oder eben Rot/Schwarz sein. Rot/Schwarz zusammen mit dem Scheckungsfaktor, der weiße Fellpartien verusacht, ergibt dann eine dreifarbige Katze.

Kater besitzen einen XY Chromosomensatz, das Y-Chromosom trägt dabei kein Farbgen. Deshalb können Kater nur Rot oder Schwarz sein, aber eben nicht Rot/Schwarz. Ein dreifarbiger Kater hat mehr als ein X-Chromosom, hat also einen Chromosomenfehler (ist z.B. XXY), was extrem selten ist.

Da ein Kater sein Y-Chromosom vom Vater vererbt bekommt stammt das X-Chromosom mit seiner Farbe immer von der Mutter.

War das verständlich?

October

Was möchtest Du wissen?